News : Google verteilt Android 4.0 für das Nexus S

, 81 Kommentare

Google hat vor wenigen Minuten damit begonnen das Update auf Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ für das Nexus S auszuliefern. Damit ist das Nexus S nach dem seit einigen Tagen erhältlichen Galaxy Nexus, das ab Werk mit Android 4.0 ausgeliefert wird, das zweite Smartphone, das die aktuellste Version von Android erhält.

Das Update soll ab heute im Laufe des kommenden Monats verteilt werden. Dies gilt allerdings zunächst nur für die auch auf dem deutschen Markt erhältliche GSM/UMTS-Variante des Smartphones. Um den Umstieg zu erleichtern, stellt Google eine spezielle Seite bereit, auf der das Ausführen einiger Aktionen in Android 2.3 und Android 4.0 verglichen wird. Leer werden Besitzer eines Nexus One ausgehen. Aufgrund der zu schwachen Hardware wird Google kein offizielles Update auf Ice Cream Sandwich bereitstellen.

Wir danken Quabit für den Hinweis!