News : Kartenleser mit USB-3.0-Anschluss am internen Header

, 47 Kommentare

Silverstone hat einen neuen Kartenleser mit USB-3.0-Anschluss für den 3,5-Zoll-Schacht von Gehäusen vorgestellt. Angeschlossen wird er nicht etwa über die USB-3.0-Ports an der Rückseite von Mainboards, sondern über den inneren 19-Pin-Header aktueller Mainboards. Wer einen solchen nicht hat, kann den Kartenleser nicht nutzen.

Neben Steckplätzen für die wichtigen Kartenformate, die meisten Nutzer dürften SDXC und microSD am ehesten interessieren, verfügt der Silverstone SST-FP37 auch über einen normalen USB-3.0-Port zum Anschluss von USB-Sticks oder anderen Geräten. Als Alternative zur schwarzen Blende liefert Silverstone zusätzlich auch noch eine silberne Blende zum Wechseln mit. Der Kartenleser ist bereits lieferbar und ist ab 27,52 Euro aufwärts erhältlich.

Unterstützte Speicherkartenformate
Silverstone SST-FP37B
Silverstone SST-FP37B

Wir danken Vodalex für den Hinweis!