News : Erster Wasserkühler für HD 7970 und 7950 aufgetaucht

, 23 Kommentare

Erst kürzlich testeten wir das neue AMD-Flaggschiff, die Radeon HD 7970, auf Herz und Nieren und konnten ihr eine beachtliche Leistung nachweisen. Gestern wurde bekannt, dass ihr kleinerer Bruder von Anfang Januar auf Anfang Februar verschoben wird – die passende Wasserkühlung soll Ende Januar verfügbar sein.

Der besagte Wasserkühler von Aquacomputer ist kompatibel zu beiden Varianten der „Tahiti“-basierten Grafiklösung im Referenzdesign. Der auf der Basis von der HD 6950 und HD 6970 entwickelte Kühler vereint die Funktionen von Grafikchipkühler, Speicher- und Spannungsreglerkühlern in einem flachen Wasserkühler.

aquagrATIx
aquagrATIx
aquagrATIx
aquagrATIx

In unserem Preisvergleich wird der aquagrATIx für 88,99 Euro zwar bereits aufgeführt, lieferbar ist er aber noch nicht – laut Herstellerhomepage soll dies Ende Januar soweit sein. Im Lieferumfang befinden sich der Kühler ohne Anschlüsse, Montagematerial inklusive Wärmeleitpad sowie zwei Verschlussschrauben.

Update 18:49 Uhr  Forum »

Nicht nur Aquacomputer, sondern auch EK Water Blocks (EKWB) haben einen Wasserkühler vorgestellt: den EK-FC7970. Dieser ist allerdings nur mit der HD 7970 kompatibel, ein Veröffentlichungsdatum steht noch aus. Mehr als ein Bild auf seiner Facebook-Seite verrät EKWB bis heute noch nicht.

EK-FC7970
EK-FC7970