News : Steam: Fünf Millionen Nutzer gleichzeitig eingeloggt

, 148 Kommentare

Valve hat sich mit der Online-Vertriebsplattform Steam von einem reinen Publisher zum Gateway für einen nicht unbeträchtlichen Teil des täglichen Spielebetriebs und -vertriebs entwickelt. Nun ließ sich ein neuer Rekord verkünden.

Über fünf Millionen Spieler waren am 2. Januar 2012 gleichzeitig auf Steam eingeloggt. Grund für dieses neue Allzeit-Hoch dürfte vor allem ein florierendes Weihnachtsgeschäft sowie die verbreitete Ferienzeit sein.

Beim Blick auf die gegenwärtigen Verteilung zeigt sich aber, dass nicht nur neue Spiele, sondern auch alte aber weiterhin sehr beliebte Titel einen großen Anteil am Spielaufkommen tragen. So belegen beispielsweise am heutigen Tag mit Counter-Strike und Counter-Strike: Source zwei Legenden gemeinsam mit dem neuen The Elder Scrolls V: Skyrim die vorderen Plätze bei den „Top games by current player count“, was zeigt: Qualität hält sich auch über Jahre.