News : Steht der Produktionsstart des iPhone 5 unmittelbar bevor?

, 74 Kommentare

Trotz anfänglicher Kritik verkauft sich das aktuelle iPhone 4S hervorragend, laut Aussage von Apple-CEO Tim Cook hätte man – eine ausreichende Versorgung vorausgesetzt – auch noch weitaus mehr Geräte absetzen können. Nun aber soll bereits der Nachfolger in den Startlöchern stehen, wenn auch nur in Bezug auf den Produktionsstart.

Dies zumindest berichtet 9to5Mac unter Berufung auf eine zuverlässige, Foxconn-nahe Quelle, die in der Vergangenheit mehrfach korrekte Tipps geliefert haben soll. Demnach soll der Auftragsfertiger derzeit damit beschäftigt sein, den Beginn der Massenfertigung vorzubereiten, das Gerät selbst befände sich in mehreren, leicht voneinander abweichenden Versionen bereits in einer internen Testphase.

Allerdings sollen alle Varianten in einigen Punkten übereinstimmen, was Schlussfolgerungen bezüglich der Ausstattung des endgültigen Gerätes zulässt. So soll das Display in der Diagonale vier Zoll oder mehr groß sein, das Design entspricht weitestgehend dem der beiden Vorgänger mit ihrer einheitlich Dicke – das bereits im vergangenen Jahr diskutierte tropfenförmige Äußere wird es also vermutlich nicht geben. Allerdings soll das iPhone 5 größer als die Modelle iPhone 4 und iPhone 4S ausfallen, daran dürfte das größere Display Schuld sein.

Andere Ausstattungsdetails scheinen bereits seit geraumer Zeit als gesichert zu gelten. So wurden mehrfach Hinweise auf einen neuen A6-SoC gefunden, der allem Anschein nach auf Samsungs Exynos 5250 basiert – folglich also über vier ARM-Kerne verfügen wird. Auch ein integrierter NFC-Chip gilt als sicher. Unklar ist hingegen, ob es eine Variante mit LTE-Unterstützung geben wird. Apple hatte sich mehrfach dagegen ausgesprochen, unter anderem aufgrund der immer noch lückenhaften Versorgung.

Aufgrund des Zeitpunkts des Produktionsstarts kann davon ausgegangen werden, dass die Präsentation wieder im Sommer stattfinden wird, zuletzt lagen zwischen dem Fertigungsbeginn sowie der offiziellen Bekanntgabe vier bis fünf Monate. 9to5Mac zufolge könnte das iPhone 5 so auf dem WWDC Mitte Juni gezeigt werden.