13/15 AMD Radeon HD 7950 (CrossFire) im Test : 1 × leise, 1 × Durchschnitt

, 329 Kommentare

Sondertests

Einheitenskalierung

AMDs ältere VLIW4-/VLIW5-Architektur hatte zu Ende ihrer Lebzeiten aus unterschiedlichen Gründen einige Schwierigkeiten, die immer größere werdende Anzahl an Ausführungseinheiten mit Daten zu versorgen. Das hatte zum Beispiel zur Folge, dass die Radeon HD 6970 primär wegen der höheren Taktraten schneller als die Radeon HD 6950 renderte, während die größere Anzahl an ALUs, TMUs und mehr nur selten ihre Durchschlagskraft ausspielen konnten.

Wir wollen nun heraus finden, ob das Problem bei Graphics Core Next weiterhin Bestand hat. Um das zu untersuchen, bilden wir neben den Benchmarkergebnissen der Radeon HD 7970 sowie Radeon HD 7950 (mit identischem Treiber) noch eine Radeon HD 7950 mit den Taktraten der Radeon HD 7970 ab. Bis auf kaum spürbare Details wie zum Beispiel die Speichertimings ist ein Geschwindigkeitsunterschied damit nur noch durch die Skalierung der größeren Zahl an Ausführungseinheiten zu erklären.

Einheitenskalierung - 1920x1080
  • Anno 2070 – 1xAA/1xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      63,2
    • HD 7950 @ 925/2.750
      58,9
    • HD 7970 @ 800/2.500
      51,5
  • Anno 2070 – AA/16xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      59,3
    • HD 7950 @ 925/2.750
      54,9
    • HD 7970 @ 800/2.500
      48,1
  • Batman: AC – 1xAA/1xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      88,6
    • HD 7950 @ 925/2.750
      83,7
    • HD 7970 @ 800/2.500
      73,2
  • Batman: AC – 4xAA/16xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      67,7
    • HD 7950 @ 925/2.750
      66,6
    • HD 7970 @ 800/2.500
      59,6
  • Battlefield 3 – 1xAA/1xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      78,0
    • HD 7950 @ 925/2.750
      74,0
    • HD 7970 @ 800/2.500
      65,2
  • Battlefield 3 – 4xAA/16xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      54,4
    • HD 7950 @ 925/2.750
      52,1
    • HD 7970 @ 800/2.500
      46,2
  • Bulletstorm – 1xAA/1xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      101,6
    • HD 7950 @ 925/2.750
      100,3
    • HD 7970 @ 800/2.500
      89,2
  • Bulletstorm – 4xAA/16xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      87,8
    • HD 7950 @ 925/2.750
      85,9
    • HD 7970 @ 800/2.500
      76,3
  • Crysis 2 – 1xAA/1xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      51,0
    • HD 7950 @ 925/2.750
      49,6
    • HD 7970 @ 800/2.500
      43,6
  • Crysis 2 – AA/16xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      44,5
    • HD 7950 @ 925/2.750
      42,8
    • HD 7970 @ 800/2.500
      37,5
  • Deus Ex: HR – 1xAA/1xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      146,9
    • HD 7950 @ 925/2.750
      139,8
    • HD 7970 @ 800/2.500
      123,3
  • Deus Ex: HR – AA/16xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      130,6
    • HD 7950 @ 925/2.750
      122,9
    • HD 7970 @ 800/2.500
      107,9
  • Dirt 3 – 1xAA/1xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      93,9
    • HD 7950 @ 925/2.750
      87,9
    • HD 7970 @ 800/2.500
      77,3
  • Dirt 3 – 4xAA/16xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      84,9
    • HD 7950 @ 925/2.750
      79,0
    • HD 7970 @ 800/2.500
      69,5
  • Dragon Age 2 – 1xAA/1xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      59,8
    • HD 7950 @ 925/2.750
      55,6
    • HD 7970 @ 800/2.500
      49,4
  • Dragon Age 2 – 4xAA/16xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      44,6
    • HD 7950 @ 925/2.750
      42,4
    • HD 7970 @ 800/2.500
      37,6
  • Metro 2033 – 1xAA/1xAF:
    • HD 7950 @ 925/2.750
      45,1
    • HD 7970 @ 925/2.750
      44,4
    • HD 7970 @ 800/2.500
      41,2
  • Metro 2033 – 4xAA/16xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      40,2
    • HD 7950 @ 925/2.750
      38,0
    • HD 7970 @ 800/2.500
      34,2
  • Serious Sam 3 – 1xAA/1xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      65,2
    • HD 7950 @ 925/2.750
      64,5
    • HD 7970 @ 800/2.500
      57,3
  • Serious Sam 3 – 4xAA/16xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      52,1
    • HD 7950 @ 925/2.750
      51,6
    • HD 7970 @ 800/2.500
      44,0
  • Skyrim – 1xAA/1xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      115,1
    • HD 7950 @ 925/2.750
      105,6
    • HD 7970 @ 800/2.500
      95,3
  • Skyrim – 4xAA/16xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      88,6
    • HD 7950 @ 925/2.750
      84,4
    • HD 7970 @ 800/2.500
      76,6
  • The Witcher 2 – 1xAA/1xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      56,6
    • HD 7950 @ 925/2.750
      54,1
    • HD 7970 @ 800/2.500
      49,0
  • The Witcher 2 – AA/16xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      51,1
    • HD 7950 @ 925/2.750
      48,2
    • HD 7970 @ 800/2.500
      42,7
  • Trackmania 2 – 1xAA/1xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      81,2
    • HD 7950 @ 925/2.750
      79,3
    • HD 7970 @ 800/2.500
      69,6
  • Trackmania 2 – AA/16xAF:
    • HD 7970 @ 925/2.750
      70,7
    • HD 7950 @ 925/2.750
      68,0
    • HD 7970 @ 800/2.500
      59,5
Rating - Einheitenskalierung
Angaben in Prozent
    • HD 7970 @ 925/2.750
      118,0
    • HD 7950 @ 925/2.750
      112,9
    • HD 7970 @ 800/2.500
      100,0

Rechnerisch ist es der Radeon HD 7970 rein durch die Taktraten möglich, etwa 16 Prozent schneller als die Radeon HD 7950 zu arbeiten. Durch die zusätzlichen Compute Units kommen noch einmal etwa 15 Prozent hinzu, sodass bei einer (unwahrscheinlichen) perfekten Skalierung die Radeon HD 7970 knapp 30 Prozent schneller als die Radeon HD 7950 arbeiten kann.

Die Skalierung über die Frequenz gelingt der Radeon HD 7970 dabei einwandfrei, da die Performance im Durchschnitt um 13 Prozent zunimmt und damit nahe am Optimum von 16 Prozent liegt. Durch die zusätzlichen Einheiten steigt die Leistung dagegen nur um zusätzliche fünf Prozent an. Dementsprechend hat auch Graphics Core Next immer noch Schwierigkeiten, die Rechenkerne mit genügend Daten zu versorgen – das Front-End ist ein Flaschenhals.

Auf der nächsten Seite: Tausch der Wärmeleitpaste