News : Acer nennt Preis und Termin für Iconia Tab A200

, 10 Kommentare

Zwei Monate nach der offiziellen Ankündigung des Iconia Tab A200 hat Acer sowohl den Preis als auch den Erscheinungstermin für den deutschen Markt genannt. Demnach soll das Android-Tablet bereits in den kommenden Tagen verfügbar sein.

Die unverbindliche Preisempfehlung für das mit einem 10,1 Zoll messenden Display – die Auflösung beträgt 1.280 × 800 Pixel – sowie Nvidias Dual-Core-SoC Tegra 2 ausgestattete A200 beträgt 369 Euro. Zusätzlich zu den genannten Komponenten verbaut das taiwanische Unternehmen ein Gigabyte RAM, 16 Gigabyte internen Speicher – mittels microSD-Karte erweiterbar – sowie eine frontseitig angebrachte Kamera mit zwei Megapixeln.

Acer Iconia Tab A200

An Schnittstellen werden Micro-USB, USB 2.0 sowie ein kombinierter Audio-Ein- und -Ausgang geboten. Für die drahtlose Datenübertragung stehen WLAN (802.11 b/g/n) sowie Bluetooth 2.1 bereit. Der 3.260 mAh fassende Akku soll Laufzeiten von bis zu zehn Stunden ermöglichen. Insgesamt bringt das 260,0 × 12,4 × 175,0 Millimeter große A200 710 Gramm auf die Waage.

Acer Iconia Tab A200

Neben Android in Version 3.2 installiert Acer auch seine eigene Clear.fi-Software sowie die Acer-Ring-UI und weitere Tools. Ein Update auf Android 4.0 soll erfolgen, sobald dies verfügbar ist. In Summe erscheint das A200 wie eine minimal überarbeitete Variante des seit Sommer erhältlichen Iconia Tab A500. Dieses ist mitsamt 32 Gigabyte Speicher sowie einer Fünf-Megapixel-Kamera auf der Rückseite für knapp 400 Euro erhältlich und soll im Laufe des ersten oder zweiten Quartals ebenfalls Android 4.0 erhalten.