News : Apple arbeitet an Runderneuerung des iTunes Store

, 24 Kommentare

Für Nutzer eines iPhones oder iPads ist der iTunes Store eigentlich die erste Anlaufstelle, wenn es um neue Inhalte geht. Durch das stetig gewachsene Angebot an Programmen, Musik und Videos hat die Übersichtlichkeit des in iTunes integrierten Shops aber deutlich gelitten.

Dies hat das Unternehmen mittlerweile selbst erkannt und arbeitet an einer Runderneuerung, wie 9to5Mac berichtet. In erster Linie soll der iTunes Store künftig wieder deutlich einfacher zu bedienen sein, nicht zuletzt durch eine bessere Übersicht und neue Filter- und Suchfunktionen. Zusätzlich sollen interaktive Elemente dem Nutzer helfen, passende Apps, Songs oder Filme und Serien schneller zu finden.

Nicht zuletzt deshalb wird auch darüber spekuliert, ob auch iTunes an sich eine Überarbeitung erfahren wird. Denn auch die Software an sich wird gerade von Windows-Nutzern skeptisch beäugt, oftmals reagiert das ursprünglich für die Verwaltung von Musik konzipierte Programm träge. Neue Funktionen im iTunes Store könnten hier für zusätzliche Last sorgen, die die Nutzererfahrung sogar noch weiter verschlechtern könnte.

Zudem liegt die letzte große Überarbeitung etwa drei Jahre zurück, mit Version 9.0 wurde das heute aktuelle Design eingeführt und seit dem eher behutsam weiterentwickelt. Durch die neue Optik und Benutzerführung soll wieder mehr Druck auf Konkurrenten wie Spotify und Amazon ausgeübt werden, die in den vergangenen Monaten mehr und mehr Marktanteile im lukrativen Online-Musikgeschäft gewinnen konnten.

Von den Veränderungen betroffen sein sollen die Bereiche App Store, iTunes Music und iTunes Movies & TV Shows sein. Denkbar sei aber, dass auch der iBookstore in die Renovierung integriert wird. Wann genau der überarbeitete iTunes Store an den Start gehen wird, ist noch unklar. Da die Arbeiten aber parallel zu Mac OS X 10.8 „Mountain Lion“ stattfinden, ist ein gleichzeitiger Release im Spätsommer sehr wahrscheinlich. Kurze Zeit später dürfte dann auch die neue iOS-App bereitgestellt werden – möglicherweise zusammen mit iOS 6.0.

Downloads

  • iTunes

    3,1 Sterne

    Audio-Player mit integriertem Zugang zu Apples iTunes Music Store.

    • Version 12.5.3 Update Deutsch
    • Version 12.4.0, Win Vista Deutsch
    • +2 weitere