News : IBM bleibt Marktführer im Server-Geschäft

, 19 Kommentare

Die Marktforscher von IDC haben Daten zu den letztjährigen Umsätzen im Server-Geschäft veröffentlicht. IBM konnte demnach seine Spitzenposition behaupten, Hewlett-Packard musste auf dem zweiten Platz im stetig wachsenden Markt hingegen einige Federn lassen und Anteile an Dell abgeben.

Im gesamten Jahr 2011 wurden im Server-Geschäft Umsätze von 52,3 Milliarden US-Dollar erzielt, was einem Anstieg gegenüber dem Vorjahr um 5,8 Prozent entspricht. Die Anzahl der ausgelieferten Systeme stieg im Gesamtjahr um 4,2 Prozent auf 8,3 Millionen Stück. IBM konnte dabei seine Führung leicht ausbauen, Hewlett-Packard musste einige Federn lassen, was zum Teil dem Konkurrenten und Drittplatzierten Dell zugute kam. Doch auch Fujitsu als Fünftplatzierter im Server-Geschäft konnte ebenso wie viele weitere kleine Unternehmen, die nicht namentlich aufgeführt sind, deutliche Umsatzsteigerungen erzielen.

Umsätze/Marktanteile der Server-Hersteller (in Milliarden US-Dollar)
Hersteller Umsatz
2011
Marktanteil
2011
Umsatz
2010
Marktanteil
2010
Änderung
2010/2011
IBM $16,456 31,5 % $15,342 31,1 % 7,3 %
HP $15,301 29,3 % $15,388 31,2 % -0,6 %
Dell $7,814 15,0 % $7,106 14,4 % 10,0 %
Oracle $3,215 6,2 % $3,204 6,5 % 0,3 %
Fujitsu $2,516 4,8 % $2,197 4,4 % 14,5 %
Andere $6,964 13,3 % $6,159 12,5 % 13,1 %
Gesamt $52,266 100,00 % $49,395 100,00 % 5,8 %

Im vierten Quartal des letzten Jahres gab es jedoch erstmals seit langer Zeit wieder einen deutlichen Rückgang im Server-Geschäft. Als Ursache geben die Marktforscher unter anderem die Verschiebung der „Sandy Bridge-EP/EN“ von Intel an, die ursprünglich bereits im Spätsommer 2011 erscheinen sollten, jetzt aber frühestens zur CeBIT in der kommenden Woche vorgestellt werden sollen. Denn mit einem Anteil von 64,1 Prozent machen x86-basierte Server noch immer den Großteil am Umsatz der Hersteller aus, in dem HP mit 33,3 Prozent Marktanteil Marktführer vor Dell mit 23,0 Prozent ist.

Umsätze/Marktanteile der Server-Hersteller (in Milliarden US-Dollar)
Hersteller Umsatz
Q4/11
Marktanteil
Q4/11
Umsatz
Q4/10
Marktanteil
Q4/10
Änderung
Q4/10 / Q4/11
IBM $5,180 36,5 % $5,603 36,6 % -7,6 %
HP $3,748 26,4 % $4,471 29,2 % -16,2 %
Dell $2,098 14,8 % $1,913 12,5 % 9,7 %
Oracle $735 5,2 % $831 5,4 % -11,5 %
Fujitsu $484 3,4 % $541 3,5 % -10,5 %
Andere $1,962 13,8 % $1,947 12,7 % 0,8 %
Gesamt $14,208 100,00 % $15,305 100,00 % -7,2 %

Unterm Strich betrachtet gab es im vierten Quartal des Vorjahres aber die gleichen Bewegungen, die bereits das Gesamtjahr offenbarte. HP musste mehr Federn lassen als die Konkurrenz, Dell konnte Zugewinne verzeichnen.