News : Samsung verkauft 20 Millionen Galaxy S II

, 82 Kommentare

Die Verkäufe von Samsungs Aushängeschild, dem Galaxy S II, steigen scheinbar ununterbrochen. Noch im September des vergangenen Jahres erreichte der Konzern den ersten Meilenstein mit 10 Millionen verkauften Geräten.

Nun hat der südkoreanische Hersteller es geschafft, 20 Millionen Exemplare seines Smartphones auszuliefern. Mögliche Gründe für die stabilen Verkäufe könnten leicht überarbeitete Versionen sein, so beispielsweise die verschiedenen Varianten der US-amerikanischen Netzanbieter.

In Deutschland ist das Galaxy S II vor knapp 10 Monaten gestartet. Zusammen mit dem ebenfalls beliebten Vorgänger, dem Galaxy S, hat der Hersteller nun insgesamt 42 Millionen Geräte ausgeliefert.