News : iOS 5.1 verfügbar: Mehr Performance für das iPhone 3GS

, 102 Kommentare

Noch am gestrigen Abend hat Apple die nächste Aktualisierung seines Mobilbetriebssystems iOS zum Download freigegeben. Version 5.1 soll dabei in erster Linie einige Fehler beheben sowie die Akkulaufzeit des iPhone 4S weiter verbessern.

Darüber hinaus können Nutzer eines iPhone ab Version 3GS sowie eines iPod Touch der vierten Generation schon auf dem Lockscreen auf die Kamera zugreifen, die nun alle erkannten Gesichter vor der Aufnahme anzeigt. Aufgenommene Bilder können nun manuell aus dem Fotostream gelöscht werden.

iOS 5.1
iOS 5.1

Beim iPad soll iOS 5.1 die Tonqualität und Lautstärke bei der Wiedergabe von Serien und Filmen aus iTunes deutlich verbessern. Zusätzlich hat man die für die Kamera notwendige App leicht überarbeitet. Der Vergangenheit angehören sollen die bislang beim iPhone 4S sporadisch auftretenden Tonausfälle beim Telefonieren sowie die bisherige Größenlimitierung beim Download von Apps via UMTS; statt 20 Megabyte können diese nun 50 Megabyte groß sein.

Die aktuelle iOS-Version kann wie gewohnt über iTunes oder „Over the Air“ heruntergeladen und installiert werden. Im letzteren Fall beträgt die Größe je nach Gerät knapp 200 Megabyte.

Update 13:58 Uhr  Forum »

In unserer Redaktion ist aufgefallen, dass das iPhone 3GS eine deutlich bessere Performance unter iOS 5.1 erreicht, nachdem die Leistung mit iOS 5.0 zurück gegangen war. Wir würden uns über Erfahrungen unserer Leser in den Kommentaren freuen.

Update 16:13 Uhr  Forum »

In zahlreichen Kommentaren haben Leser bestätigt, dass die Arbeitsgeschwindigkeit beim iPhone 3GS nach dem Update auf iOS 5.1 höher ist. Eine Aussage seitens Apple gibt es hierzu jedoch nicht.