News : Apple gibt Tool zur Entfernung des Flashback-Trojaners frei

, 13 Kommentare

Vor wenigen Tagen kündigte Apple an, an einem Tool zur Entfernung des Flashback-Trojaners zu arbeiten. Nun steht das 356 KB große Tool zum Download bereit. Es richtet sich vor allem an Nutzer von OS X 10.7 „Lion“, welche kein Java installiert haben und trotzdem vom Trojaner befallen wurden.

Zudem wurde gestern auch ein Java-Sicherheitsupdate über die automatische Updatefunktion verteilt, welches die Lücke nicht nur schließt, sondern während der Installation prüft ob das System vom Flashback-Trojaner befallen ist und diesen dann entfernt.

Insgesamt waren, laut Aussagen von Kaspersky Lab, rund 670.000 Macs befallen. Da unter anderem Kaspersky und F-Secure Tools und Anleitungen zur Entfernung des Schädlings bereitstellten, ist die Zahl der infizierten Apple-Computer bereits auf etwa 270.000 stark gesunken. Zudem wurde in vielen Medien über den Trojaner berichtet , was die Aufmerksamkeit der Nutzer deutlich erhöht haben dürfte.

Das nun von Apple veröffentlichte Tool kann kostenlos auf den Supportseiten des Herstellers heruntergeladen werden und steht zudem in unserem Download-Bereich zur Verfügung.