News : Apple veröffentlicht Update gegen Flashback-Trojaner

, 19 Kommentare

Vor rund einer Woche veröffentlichte die russische Sicherheitsfirma Dr. Web ermittelte Informationen bezüglich der Verbreitung eines Trojaners für Apples Mac OS X. Das Ergebnis: 600.000 Macs sind mit dem Flashback-Trojaner infiziert. Nun stellt Apple eine Aktualisierung, die gegen den Trojaner vorgehen soll, bereit.

Mit dem neuen Update für die Mac-Version der Java-Schnittstelle möchte Apple eigenen Angaben zufolge „die am häufigsten vorkommenden Varianten“ der Schadsoftware beseitigen. Doch nicht nur Java wird aktualisiert, auch die Funktion des Web-Plug-Ins wurde überarbeitet. Die standardmäßige Konfiguration sieht nun vor, dass Java-Applets nicht mehr automatisch ausgeführt werden. Nutzer müssen dies selbst unter den Java-Einstellungen ändern. Werden Applets aktiviert und anschließend über längere Zeit nicht genutzt, wird die Ausführung erneut deaktiviert.

Java-Update für Mac OS
Java-Update für Mac OS

Das Update ist für OS X Lion und Mac OS X Snow Leopard verfügbar und circa 67 Megabyte groß.