News : Canon stellt 30-Zoll-Monitor mit 4K-Auflösung in Aussicht

, 59 Kommentare

Nachdem Intel auf dem IDF 2012 bereits die 4K-Auflösung als Ablösung für die derzeit noch weit verbreiteten 1.920 × 1.080 Pixel (Full HD) im Notebook- und Desktop-Bereich sieht, scheint nun auch Canon so schnell wie möglich auf diesen Zug aufspringen zu wollen.

So wird Canon auf der NAB, der größten Messe für die Film- und Medienindustrie, einen 30 Zoll großen Prototypen eines Monitor mit besagter Auflösung vorstellen. Die NAB findet vom 16. bis 19. April in Las Vegas statt. Bei der Entwicklung achtete man laut Canon besonders darauf, dass der Monitor die Ansprüche der Filmproduktionsbranche erfüllt und eine möglichst natürliche Farbwiedergabe bei einem sehr hohen Kontrast bietet. Als Gründe für die Entwicklung des Monitors gab Canon „die rapide Akzeptanz von Digital Cinema“ und den somit hohen Bedarf in der Filmindustrie an hochauflösenden Monitoren mit der 4K-Auflösung an.

Weder der Preis noch weitere technische Daten wurden bislang bekannt gegeben, allerdings soll der Bildschirm bereits Ende 2012 erscheinen.

Wir danken Robert McHardy für das Einsenden dieser Meldung.