News : Huawei stellt neues, günstiges Android-Smartphone vor

, 42 Kommentare

Huawei gehörte mit zwei hochkarätigen Ankündigungen zu den heimlichen Stars des vergangenen Mobile World Congress. Mit dem Ascend Y200 stellt der chinesischer Hersteller nun wieder ein Gerät vor, das bei einer angemessenen Ausstattung seine Kundschaft vor allem über den Preis finden soll.

Bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99,99 Euro bietet das Y200 ein 3,7 Zoll großes LC-Display (Auflösung: 480 × 320) und eine Single-Core-CPU mit 800 MHz. Der Akku verfügt über eine Kapazität von 1.250 mAh, bezüglich des Arbeitsspeichers liegen keine Angaben vor. Zur weiteren Ausstattung gehören 1 Gigabyte interner Speicher (per microSD erweiterbar auf maximal 32 GB), HSDPA mit theoretisch bis zu 7,2 MBit/s im Download, WLAN-n, Bluetooth 2.1 sowie eine 3,2-Megapixel-Kamera. Softwareseitig kommt Android 2.3 zum Einsatz.

Huawei Ascend Y200
Huawei Ascend Y200

Das Y200 wird ab dem 30. April in der freien Version bei Lidl erhältlich sein. Und auch der Mobilfunk-Discounter Fonic ist wie beim Huawei Ideos X3 wieder mit im Boot: Hier wird das Gerät ab dem 7. Mai angeboten werden.