News : Personalien: HTC benennt neuen CFO

, 10 Kommentare

Es wäre vermessen, die Begriffe „HTC“ und „Krise“ in einen direkten Zusammenhang zu stellen. So richtig rund läuft es bei dem einstigen Star unter den Smartphone- und Tablet-Herstellern aktuell aber nicht. Ausdruck der letzten Turbulenzen ist nun ein Personalwechsel an entscheidender Stelle.

Wie kürzlich bekannt wurde, hat HTC seinen Chief Finance Officer (CFO) und damit den obersten Finanzverantwortlichen des Unternehmens ausgewechselt. So übernimmt der bisher mit der Investmentbank Goldman Sachs assoziierte Chia-Lin Chang die Verantwortlichkeit vom bisherigen CFO Winston Yung.

Für den erfahrenen Chang stehen dabei nicht minder turbulente Zeiten bevor: Neben einem erdrückenden Konkurrenzkampf hat HTC derzeit auch mit rückläufigen Umsatz- und Gewinnzahlen zu kämpfen.