News : Verkauf des Samsung Galaxy S III angelaufen

, 117 Kommentare

Wie im Rahmen der offiziellen Präsentation angekündigt, hat Samsung heute mit dem Verkauf des Galaxy S III begonnen. In insgesamt 28 Ländern, darunter Deutschland, Frankreich und Großbritannien, ist das neue Android-Flaggschiff des südkoreanischen Herstellers somit verfügbar – zumindest in der Theorie.

Denn tatsächlich haben nur die wenigsten Händler eine der Varianten als vorrätig gekennzeichnet. Insgesamt sollen in den kommenden Wochen sechs Konfigurationen zur Wahl stehen, jeweils zwei Farben – weiß und blau – sowie drei Speichergrößen – 16, 32 und 64 Gigabyte. Die unverbindliche Preisempfehlung für das 16-Gigabyte-Modell beträgt dabei 699 Euro.

Samsung Galaxy S III

Allerdings liegt der Straßenpreis hierfür schon bei weniger als 580 Euro. Für die doppelte Speichermenge werden knapp 700 Euro verlangt, für die vierfache Kapazität knapp 800 Euro. Mit wie vielen Geräten Samsung zu Beginn geplant hat, ist unbekannt. Vor knapp zwei Wochen hatte das Unternehmen bekannt gegeben, dass man alleine von mehr als 100 Providern insgesamt mehr als neun Millionen Vorbestellungen erhalten habe.

Samsung Galaxy S III
Typ: Bartype
OS: Android 4.0 / TouchWiz
Display:
(Auflösung)
4,8", HD S-AMOLED
720 × 1280 Pixel
Display-Art: Touchscreen, kapazitiv
Bedienung: Touch, Knopfreihe
CPU / Chip: Quad-Core, 1,4 GHz (Exynos 4412)
Arbeitsspeicher: 1 GByte
Speicher: ab 16 GByte, per microSD-Karte erweiterbar
Verbindungen: GPRS/EDGE/UMTS/HSPA/WLAN/Bluetooth
Standards / Besonderheiten: HSPA+ (bis zu 5,76 Mbit/s Up-, bis zu 21 Mbit/s Download), WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, DLNA, NFC
Kamera: 8 Megapixel, LED-Blitz, 1,9-MP-Frontkamera, Videoaufnahme in 1080p
Akku (mAh): 2.100
Abmessung: 136,6 × 70,6 × 8,6 mm
Gewicht: 133 Gramm
Audio: MP3, AMR-NB/WB, AAC/AAC+/eAAC+, WMA, OGG, FLAC, AC-3, apt-X
Video: MPEG4, H.264, H.263, DivX, DivX3.11, VC-1, VP8, WMV7/8
SAR-Wert: Unbekannt