News : AMD Radeon HD 7970 GHz Edition lässt noch auf sich warten

, 62 Kommentare

Vor einer knappen Woche hat AMD versucht, mit der Radeon HD 7970 GHz Edition die Performancekrone zurück zu erobern und diese entsprechend der Nvidia GeForce GTX 680 zu entreißen. Der Versuch lässt sich kurz und knapp mit dem Wort „Gelungen!“ zusammen fassen. Doch kaufen kann man die Karte bisher nicht.

Nach dem Launch ist bis jetzt nicht allzu viel passiert. Noch am selben Tag hatte Sapphire bekannt gegeben, dass der AMD-exklusive Hersteller eine Vapor-X- sowie eine Toxic-Version, letztere mit einem 6 GB großen Speicher, von der GHz Edition heraus bringen wolle. Genauere Details zu den Grafikkarten wollte man aber noch nicht bekannt geben, einen Erscheinungstermin noch weniger.

AMD Radeon HD 7970 GHz Edition

Am Wochenende folgte dann die erste, richtige Vorstellung: Club3D hat eine Grafikkarte angekündigt, jedoch nur im (lauten) Referenzdesign. Mehr ist bis jetzt nicht passiert, auch kein einziger Online-Händler listet eine Radeon HD 7970 GHz Edition. Es handelt sich also offensichtlich um einen waschechten Paper-Launch.

Doch wann kommen die Karten nun in den Handel? Wir haben uns bei einigen Boardpartnern umgehört und es scheint Einigkeit zu herrschen, dass sich die Situation in etwa zwei Wochen ändern soll. Anscheinend ist es den Kartenhersteller vorher nicht möglich gewesen, die Karten in die Händlerregale zu stellen. AMD selbst hatte die Radeon HD 7970 GHz Edition sehr kurzfristig angekündigt, selbst namhafte Boardpartner waren von dem Schritt überrascht worden, hatten diese teilweise doch noch nicht einmal die finalen Spezifikationen erhalten. Bis eine größere Auswahl der Radeon HD 7970 GHz Edition im Handel verfügbar sein wird – was sich natürlich auch auf den Preis auswirkt –, dürften deshalb wohl noch mehr als zwei Wochen vergehen.