News : AMD stärkt Server-Geschäft mit neuer Führungskraft

, 8 Kommentare

AMD hat heute bekannt gegeben, dass man mit dem 49-jährigen Dr. Suresh Gopalakrishnan eine neue Führungskraft für das Server-Segment einstellt. Er wird sich in Zukunft um die Opteron-Familie als auch die Bindung zu SeaMicro, dem Neuerwerb von AMD im Server-Segment, kümmern.

Dr. Gopalakrishnan kann auf eine lange Geschichte im Server-Bereich zurückblicken, die Stationen bei Konzernen wie Networks/Cabletron Systems, ZSP Corporation, Sun Microsystems, HP und zu guter Letzt Extreme Network beinhalten. Dort hielt er unterschiedliche Positionen, vom Führen kleiner Design- und Entwicklungsteams im Bereich der Entwicklung von CPUs, Chipsätzen und Netzwerktechnik über den Marketing-Bereich bis hin zum Produkt-Management, inne.

In Zukunft wird Dr. Suresh Gopalakrishnan als Corporate Vice President und General Manager, Server Business, Dr. Lisa Su unterstellt, die mit einer der wichtigsten Positionen im gesamten Konzern als Senior Vice President und General Manager der Global Business Unit alle kleineren Sparten unter einem Dach zusammen führt. SeaMicros Ex-CEO Andrew Feldman, der erst seit wenigen Wochen im Konzern ist, wird neben dem Neuzugang aber weiterhin AMDs Team rund um die Data Center Server Solutions als General Manager leiten.