2/7 Drei AMD Radeon HD 7850 im Vergleich : Viel Leistung für unter 250 Euro

, 74 Kommentare

Die Testkandidaten

Asus Radeon HD 7850 DirectCU II OC

Asus hält aktuell eine Variante der Radeon HD 7850 im eigenen Portfolio:

  • Asus Radeon HD 7850 DCII: Eigenes Design, minimal höhere Taktraten, 2.048 MB

Die Asus Radeon HD 7850 DirectCU II, die wir uns näher ansehen, ist derzeit ab 235 Euro gelistet und auch lieferbar. Die Verfügbarkeit ist aktuell gut.

Asus Radeon HD 7850 DirectCU II

Asus verbaut auf der Radeon HD 7850 DirectCU II den gleichnamigen Kühler in der „kleinen“ Version, die nicht zwei, sondern nur einen Slot blockiert. Dennoch gibt es immer noch einen großen Kühlkörper, sowie drei Heatpipes. Die zwei Axial-Lüfter fallen dagegen kleiner als gewöhnlich aus. Auffällig ist eine angebrachte Verlängerung des Stromkabels: Da der Kühler deutlich länger als das PCB ist, hilft dieses enorm die Grafikkarte mit dem Stromstecker vom Netzteil zu verbinden.

Asus Radeon HD 7850 DCII
Merkmal Ausprägung
PCB Design Eigenentwicklung
Länge 20 cm
25,5 cm (Kartenlänge)
Stromversorgung 1 x 6 Pin
Kühler Design Eigenentwicklung, 2 Slot
Kühlkörper Alu-Kern, Alu-Radiator, 3 Heatpipes
Lüfter 2 x 75 mm (axial)
Lüftersteuerung Ja
Takt
(Stromsparmodus)
GPU 870 (300 MHz)
Speicher 2.420 MHz (300 MHz)
Speichergröße 2.048 MB GDDR5, Hynix
Anschlüsse 1 x Dual-Link-DVI
1 x HDMI 1.4a
2 x Mini-DisplayPort 1.2
Lieferumfang Hardware 1 x DVI auf D-SUB
1 x CrossFire-Bridge
Software Treiber-CD

Auf der nächsten Seite: PowerColor Radeon HD 7850 PCS+