Neuer „Splinter Cell“-Titel offiziell bestätigt

Sasan Abdi 40 Kommentare

Die Stealth-Action-Reihe rund um Sam Fisher geht weiter: Ubisoft hat mit „Splinter Cell: Blacklist“ einen neuen Teil der Schleicherserie angekündigt. Der Fokus liegt dabei aber offenbar mehr denn je auf dem Faktor Action.

Diesen Eindruck vermittelt zumindest der offizielle E3-Trailer zum Spiel, bei dem nicht nur jede Menge Gameplay, sondern auch krachende Explosionen und ein durch ein Lager stürmender Protagonist gezeigt werden.

Storytechnisch entlässt „Blacklist“ den Spieler auf die Jagd nach einer Handvoll Schurken, die den USA ein mit Terroranschlägen unterlegtes Ultimatum zum Abzug der US-Truppen aus ihren Ländern gelegt haben.

„Splinter Cell: Blacklist“ soll im Frühling des kommenden Jahres für PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen.

Tipp: Weitere aktuelle Videos finden sich in unserer Video-Übersicht!