News : Die E3 bleibt in Los Angeles

, 4 Kommentare

Auch gemeinhin als erfolgreich geltende Messen stehen dieser Tage immer wieder zur Diskussion, sodass die Zukunft der Spielemesse Electronic Entertainment Expo (E3) nicht als ausgemacht gelten konnte. Nun wurde bekannt: Die Standort-Diskussionen sind vom Tisch.

Wie die ausführende Entertainment Software Association (ESA) bekanntgab, wird die E3 bis 2015 weiterhin in Los Angeles stattfinden. Damit geht ein Ringen um die Standort-Frage zu Ende, das zuletzt auch und gerade von der ESA mit Drohungen angefacht wurde, nach New York, San Francisco oder Chicago zu wechseln.

Die vergangene Messe führte knapp 50.000 Besucher ins L.A. Convention Center. Die kommende E3 findet vom 11. bis 13. Juni 2013 statt.