News : Mehr Wettbewerb bei 7"-Tablets erwartet

, 23 Kommentare

Der Tablet-Markt könnte schon in den nächsten Wochen und Monaten eine deutlich Wandlung erfahren. Denn statt wie bisher soll der Konkurrenzkampf der Hersteller nicht mehr im Segment der Zehn-Zoll-Geräte ausgetragen werden. Neuer Schauplatz wird nach Einschätzungen aus Industriekreisen der Markt der kleineren Siebenzöller.

Während die Mehrzahl der Geräte derzeit mit größeren Displays auf den Markt kommt, wird eine Belebung darunter mit dem Start des jüngst vorgestelltem Nexus 7 sowie der vermutlich zweiten Auflage des Kindle Fire erwartet. Der größte Konkurrent dürfte – so sich die Gerüchte bewahrheiten – aber Apple werden. Bereits seit Monaten wird über eine kleinere Ausgabe des iPads spekuliert, dem ein Verkaufsstart im dritten Quartal sowie ein Preispunkt von 249 bis 299 US-Dollar nachgesagt wird.

Dabei dürfte Apple ebenso wie Amazon eine Ausnahme darstellen. Denn beide Unternehmen können oder könnten ihre Geräte unterhalb der Herstellungskosten anbieten und die Verluste mit dem Verkauf von Inhalten ausgleichen. Den Industriekreisen zufolge wird genau dieses Ziel jedoch auch von anderen Herstellern verfolgt.