News : Microsoft entwickelt Daumen-Tastatur für Windows Phone

, 66 Kommentare

Immer größer werdende Smartphone-Bildschirme wirken sich negativ auf die Bedienung der Geräte aus, zumindest wenn man sie mit einer Hand steuern möchte. Berichten zufolge bemüht sich Microsoft um eine Lösung für dieses Problem und entwickelt eine geschwungene Daumen-Tastatur für das eigene Betriebssystem Windows Phone.

Das aus einer Präsentation von Microsoft Research stammende Foto verdeutlicht die Funktionsweise der neuen Tastatur. Die vom rechten Daumen weiter entfernten Tasten auf der linken Seite werden mit einer gebogenen Struktur wieder in eine angenehme und leichter zugängliche Position gebracht. Die Buchstaben werden dabei in kleinen Gruppen, wie man es von älteren Geräten mit Tasten kennt, zusammengefasst.

Microsofts angebliche neue Tastatur
Microsofts angebliche neue Tastatur

Zu welchem Zeitpunkt die Daumen-Tastatur für Windows Phone kommen soll ist unbekannt. Ebenso könnte Microsoft das Projekt auch wieder verwerfen. Zumindest können Smartphone-Nutzer aufgrund des auf dem Foto abgelichteten HTC 7 Trophy hoffen, dass sie auch für das Windows-Phone-Betriebssystem in der Version 7.5 beziehungsweise 7.8 zur Verfügung stehen wird.