News : Sapphire Radeon HD 7970 Toxic mit 6 GB Speicher gelistet

, 60 Kommentare

Bereits auf der diesjährigen Computex konnten wir uns einen eigenen Blick von der Sapphire Radeon HD 7970 Toxic machen, die auf der neuen Tahiti-XT2-GPU basiert, die bei der Radeon HD 7970 GHz Edition zum Einsatz kommt.

Auf der Sapphire-Karte wird der Rechenkern mit 1.100 MHz takten und arbeitet damit nochmals 50 MHz schneller als die Radeon HD 7970 GHz Edition. Der Speicher arbeitet mit 3.000 MHz und entspricht damit den Referenzvorgaben von AMD. Doch das Hauptaugenmerk ist die Größe des GDDR5-VRAMs, denn mit 6 GByte ist dieser doppelt so groß wie auf dem Referenzdesign von AMD.

Sapphire auf der Computex 2012

Sapphire hat die Grafikkarte auch offiziell angekündigt, wann genau diese lieferbar ist, hat man jedoch nicht bekannt gegeben. Lange wird es aber wohl nicht mehr dauern, denn mittlerweile listen die ersten Online-Shops den 3D-Beschleuniger. Aktuell sind es zwar derer nur zwei, doch geben diese schon mal eine erste Preisvorstellung, die mit 622 Euro nicht gerade günstig ausfällt. Jedoch kann man davon ausgehen, dass der Preis sinken wird, wenn weitere Händler hinzu kommen. In die Kategorie günstige Grafikkarte wird die Sapphire Radeon HD 7970 Toxic aber wohl auch dann nicht fallen.