News : Sony könnte „PlayStation 3 Super Slim“ bald ankündigen

, 84 Kommentare

Obwohl derzeit immer gerne darüber spekuliert wird, ob und wann Sony eine neue Generation von Spielekonsolen vorstellen wird, scheint das Unternehmen vorerst nur mit einer weiteren Version der PlayStation 3 (Super Slim?) zu planen. Dies suggerieren zumindest Dokumente, die der Federal Communications Commission vorgelegt wurden.

Das interessanteste der online abrufbaren Dokumente ist jenes, das die Position des FCC-Labels auf der Konsole anzeigt. Diese wird schematisch nämlich anders dargestellt als die aktuell bekannten PlayStation-3-Versionen (normal und Slim). Auch die Bezeichnung der Konsole hat sich gegenüber der PlayStation 3 Slim (CECH-3000) verändert. So wird das neue Gerät mit „CECH-4001x“ bezeichnet, wobei das „x“ vermutlich durch einen länderspezifischen Buchstaben ersetzt wird.

Hinweise auf PlayStation 3 „Super Slim“?

Eurogamer.net sieht in den FCC-Dokumenten die Bestätigung für eine „PlayStation 3 Super Slim“, die zur Gamescom hier in Deutschland vorgestellt werden könnte. Entsprechende Gerüchte gab es bereits vor einigen Wochen. Sollte dies zutreffen, würde Sony Mitte August in Köln quasi außer Konkurrenz eine Neuentwicklung im Bereich der Spielekonsolen ankündigen. Bereits die PlayStation 3 Slim wurde auf der Gamescom vorgestellt.