7/7 Nokia Lumia 900 im Test : Ein Flaggschiff. Von Nokia. Echt jetzt!

, 235 Kommentare

Fazit

Nach rund zwei Wochen mit dem Lumia 900 hinterlässt das Gerät einen faden Beigeschmack. Die Qualitäten sind ohne Zweifel vorhanden: Die Verarbeitung ist grandios, die Bedienung geht Windows-Phone-typisch schnell vonstatten. Kostenlose Navigation ist eine überaus nette Dreingabe. Das Design ist ebenfalls einzigartig. Entgegen aller Zweifel bleibt zu sagen: Nokia kann Smartphone.

Gegen das rund 500 Euro teure Flaggschiff aus Finnland sprechen allerdings die sehr schlechte Akkulaufzeit, die mäßigen Multimedia-Qualitäten und allen voran die Tatsache, dass es in wenigen Monaten schon auf ein Betriebssystem der letzten Generation, ohne Sicherheit für die Zukunft in puncto Apps und Unterstützung, setzt. Der Wegfall von Windows Phone 8 bedeutet nicht nur den Wegfall von neuen Features, sondern auch Unklarheit über Unterstützung von Entwicklern.

Nokia Lumia 900
Nokia Lumia 900

Dies wäre zu verkraften, würde es sich beim Lumia 900 nicht um das absolute Flaggschiff des Konzerns handeln und wäre der Preis nicht in Regionen knapp unter denen von HTC One X oder Samsung Galaxy S III – diese bieten mehr Zukunftssicherheit, Leistung und Features für knapp 70 Euro mehr. Rechnet man den Faktor hinzu, dass das Gerät nicht nur technisch sondern auch softwareseitig bereits diesen Herbst zum alten Eisen gehört, kann eine Empfehlung nicht ausgesprochen werden.

Wer dieser Tage ein Nokia mit Windows Phone kaufen möchte, sollte lieber zu den wesentlich günstigeren Modellen Lumia 710 oder Lumia 800 greifen – bei den großen Preisunterschieden fällt der Wegfall von Windows Phone 8 nicht so sehr ins Gewicht. Wer etwas in der Größenordnung des Lumia 900 mit Windows Phone wünscht, sollte warten, bis die ersten Hersteller ihre neuen, stärkeren und offeneren Windows-Phone-8-Smartphones vorstellen.

Verfügbarkeit & Preise

Unser Testgerät in Cyan startet im aktuellen Preisvergleich bei 467 Euro. Lieferschwierigkeiten gibt es aktuell nicht, so dass das Nokia Lumia 900 bei vielen Händlern sofort lieferbar ist.

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.