News : AMDs offizielle Blog-Seite gehackt

, 19 Kommentare

Nachdem bereits einige Webseiten von Nvidia vor mehr als einem Monat gehackt worden sind, scheint es nun AMD erwischt zu haben. Der AMD-eigene Blog ist offline genommen worden, er soll aber nach eigenen Angaben so schnell wie möglich wieder online gehen.

Die Kollegen von eWeek.com konnten dabei weitere Informationen von AMD erfahren. Demnach habe eine Hackergruppe am 19. August den AMD-Blog angegriffen und konnte eine Datenbank mit Informationen zu AMD-Mitarbeitern stehlen. Nachdem AMD den Angriff festgestellt hatte, wurde der Blog sofort vom Netz genommen. Zusätzlich haben alle betroffenen Mitarbeiter die Passwörter geändert und man hofft, dass der Blog innerhalb von 24 Stunden wiederhergestellt werden kann – das Statement ist dabei von gestern.

Gehackter AMD-Blog
Gehackter AMD-Blog

AMD geht davon aus, dass die Hacker etwas weniger als 200 registrierte Benutzernamen und Passwörter auf einer Hacker-Webseite publiziert haben. Die Passwörter seien aber gut geschützt, sodass diese nicht ohne hohen Aufwand entschlüsselt werden können. Andere Quellen sprechen derzeit von 189 Benutzernamen inklusive Passwort, bei 185 Nutzern sollen zusätzlich auch die E-Mail-Adressen betroffen sein. AMD untersucht derzeit die Sicherheitslücke, durch die die Seite gehackt worden ist.