News : ComputerBase auf der IFA 2012

, 19 Kommentare

Ende August richten sich die Blicke nach den großen IT-Messen des Jahres – CES im Januar, MWC im Februar, CeBIT im März und Computex im Juni – noch einmal nach Berlin auf die Internationale Funkausstellung, die heute und morgen mit zwei Medientagen bereits gestartet ist, ehe sie am Freitag für alle ihre Tore öffnet.

Wer uns bereits bei Facebook folgt, hat schon vor ein paar Stunden mitbekommen, dass wir uns wie in den letzten Jahren auch natürlich wieder live auf dem Messegelände umhertreiben, um interessante Themen und Neuigkeiten für unsere Leser einzufangen. Wie üblich zeigen sich die Messehallen vor der offiziellen Eröffnung noch in einem recht chaotischen Zustand, der jedoch in den nächsten Stunden von vielen tausend fleißigen Händen auf Hochglanz poliert wird.

Impressionen zur IFA 2012

Anbei möchten wir ein paar kleine Impressionen des Messegeländes teilen. Diese zeigen unter anderem bereits, dass Acer die auf der Computex vorgestellten Iconia W510 und W700 mit Windows 8 auf der IFA öffentlich ausstellen wird, so dass wir hoffen, weitere Informationen zu den technischen Daten und zum Preis zu erfahren, und dass Fernseher mit 4k-Auflösung (Quad-Full-HD) wie schon auf der CES 2012 eine wichtige Rolle spielen werden.

Heute Abend wird es mit vielversprechenden Veranstaltungen von Asus, Sony und Samsung, die unter anderem das Galaxy Note II vorstellen könnten, dann noch einmal richtig interessant.