Gewinnspiel August 2012 : Sharkoon für Hände und Ohren

, 131 Kommentare
Gewinnspiel August 2012: Sharkoon für Hände und Ohren

Jeder, der in irgendeiner Form mit dem PC arbeitet, ist zwingend auf sie angewiesen: Die Rede ist natürlich von den Eingabegeräten! In diesem Monat verlosen wir in Zusammenarbeit mit Sharkoon drei prall gefüllte Pakete, deren Inhalt nicht nur den passionierten Gamer glücklich machen dürfte. So kann sich jeder der drei Gewinner über jeweils ein hochwertiges Headset, eine Tastatur und eine Maus samt passendem Mauspad freuen. Die Preise im Einzelnen:

1. Preis

Der erste Preis beinhaltet als Kernstück das Sharkoon X-Tatic Digital 5.1 Headset. Dieses Modell ist mit den Standards Dolby Digital 2.0, Dolby Digital 5.1 und Dolby Pro Logic kompatibel und macht mit seinen gleich acht integrierten Lautsprechern jedes Spiel und jeden Film zu einem Erlebnis. Das X-Tatic Digital Headset verfügt über einen leistungsfähigen Verstärker, der sogar mit einem optischen Digitaleingang auftrumpfen kann und selbstverständlich auch an gängigen Spielekonsolen wie Xbox oder PlayStation Anschluss findet.

Bei der mit im Paket liegenden Maus kommt natürlich ebenfalls nur das Spitzenmodell in Form der Sharkoon „DarkGlider“ in Frage! Dieses Eingabegerät besitzt, nach Angaben des Herstellers, eine verbesserte Version des mit bis zu 6.000 dpi auflösenden Lasersensors. Sehr praktisch ist dabei das kleine LCD, mit der man immer die aktuelle Auflösung im Blick hat. Dank des eingebauten 256 KB großen Onboard-Speichers vergisst die DarkGlider niemals die angelegten Benutzerprofile.

Insgesamt bietet dieser Schreibtischnager 10 programmierbare Tasten von denen die linke und rechte Primärtaste über hochwertige und langlebige Omron-Switches verfügen. Genau passend zur Maus ibt es auch direkt das passende DarkGlider Mauspad mit dazu! Die 355 × 255 Millimeter große Unterlage besticht durch ihre guten Gleiteigenschaften und harmoniert perfekt mit den speziellen Keramikgleitflächen der DarkGlider-Maus.

Auch eine Tastatur darf natürlich nicht im Paket fehlen, Sharkoon legt das „Skiller Gaming Keyboard“ dazu. Diese Tastatur besitzt neben den obligatorischen 107 Standardtasten noch 20 spezielle Multimedia-Tasten. Damit der Spieler in hektischen Situationen keinen Nachteil befürchten muss, verfügt die Skiller über eine N-Key-Rollover Funktion für bis zu 18 Tasten. Auf Wunsch können die typischen Gaming-Tasten W,A,S und D durch spezielle gummierte und farblich abgesetzte Exemplare ersetzt werden. Mit der beiliegenden Software können bis zu 10 unterschiedliche Profile mit jeweils drei Ebenen erstellt werden.

2. Preis

Neben der bereits beschriebenen „Skiller“-Tastatur enthält der zweite Preis die „Drakonia“-Gaming-Maus. Sie verfügt über einen Avago-Lasersensor, der eine Auflösung von bis zu 5.000 dpi bereitstellen kann. Über eine LED-Anzeige ist der Anwender stets auf dem Laufenden, mit welcher Auflösung er gerade arbeitet. Die Drakonia bietet insgesamt 11 frei programmierbare Tasten und zusätzlich ein 4-Wege-Scrollrad. Ein interner Speicher sorgt dafür, dass die angelegte Programmierung auch problemlos an einem anderen Rechner genutzt werden kann. Mit der „Drakonia Gaming Mat“ muss der Gewinner auch nicht auf das passende Mauspad verzichten.

Richtig was auf die Ohren gibt es mit dem Sharkoon X-Tatic S7 7.1 Headset. Es unterstützt die Standards Dolby Digital 5.1, Dolby Pro Logic IIx und Dolby Headphone und trägt damit maßgeblich zum Spielerlebnis bei. Auch dieses Headset verfügt über einen optischen Digitaleingang und kann mit aktuellen Spielekonsolen genutzt werden. Ein separates Netzteil ist übrigens nicht erforderlich, da das X-Tatic seinen Strom direkt über den USB-Anschluss bezieht.

3. Preis

Auch der Gewinner des dritten Preises darf sich über ein hochwertiges Headset freuen, in diesem Fall handelt es sich um das Sharkoon X-Tatic SR. Dieses Gerät benötigt ebenfalls kein eigenes Netzteil, sondern wird über den USB-Anschluss mit Energie versorgt und unterstützt darüber hinaus die Raumklang-Standards Dolby Digital 5.1, Dolby Pro Logic II und Dolby Headphone. Auch das X-Tatic SR ist mit den aktuellen Spielekonsolen Xbox 360 und PlayStation 3 kompatibel und verfügt auch über einen optischen Digitaleingang.

Im Paket befindet sich auch die mit bis zu 3.600 dpi auflösende „FireGlider“-Maus. Genau wie bei den größeren Modellen kann auch bei der FireGlider das Gewicht den eigenen Wünschen angepasst werden und selbst auf einen integrierten Speicher für Makros muss man bei dieser mit sieben Tasten ausgestatteten Gaming-Maus nicht verzichten. Wie schon beim ersten und zweiten Preis bekommt der Gewinner auch direkt das dazu passende Mauspad. Nicht fehlen darf selbstverständlich auch noch ein „Skiller“-Keyboard.

Teilnahmeformular

Gewinnspiel August 2012: Sharkoon
26. August 2012 0:00 Uhr – 1. September 2012 23:59 Uhr
Es darf jeder teilnehmen, dessen Account älter als das Gewinnspiel ist.
Hinweis: Du hast nicht an dem Gewinnspiel teilgenommen.

  • Frage 1: Mit Fokus auf USB 3.0 hatten wir von Sharkoon in der Vergangenheit zwei sehr ähnliche Produkte im Test. Einmal einfach, einmal doppelt - sozusagen. In welchem Monat haben wir damals die einfache Variante unter die Lupe genommen?
  • Frage 2: In welchem Land waren unsere Redakteure Wolfgang Andermahr und Patrick Bellmer dieses Jahr am 6. Juni für ComputerBase unterwegs?
  • Frage 3: In der 34. Kalenderwoche dieses Jahres haben wir uns auf einem Flughafen genauer umgesehen – wer den Anlass findet, versteht warum. In unserem eigenen Bewegtbild-Beitrag zum Thema ist in Sekunde 42 welcher Standard zu sehen?
Anschrift
  1. Anrede
  2. +
  3. +
Datenschutz: Wir löschen die Anschrift nach Ende des Gewinnspiels und geben sie nur im Fall eines Gewinns zu Versandzwecken weiter.

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.