News : HTC Proto als möglicher Nachfolger des One V aufgetaucht

, 53 Kommentare

Glaubt man den verschiedenen Analysten, hat HTC mit deutlichen Absatzproblemen bei der noch jungen, erst im Februar vorgestellten One-Reihe zu kämpfen. Dabei soll nicht nur das Flaggschiff One schlechter als erwartet bei den Käufern ankommen, auch das One V stößt wohl eher auf Ablehnung denn auf Zustimmung.

Wenig verwunderlich wäre es deshalb, wenn HTC wie von The Verge berichtet bereits an einem Nachfolger des kleinsten One-Ablegers arbeiten würde. Der US-Seite zufolge soll das derzeit als „Proto“ bezeichnete Gerät im Herbst auf den Markt kommen und entweder das One V direkt ablösen oder minimal oberhalb dessen platziert werden.

Dabei unterschiedet sich das Proto – sofern die Angaben korrekt sind – nur in wenigen Punkten vom möglichen Vorgänger. Das Display fällt mit vier Zoll etwas größer aus (3,7 Zoll beim One V), der bisher verwendete SoC MSM8255 mit seinem einzelnen CPU-Kern wird gegen das Modell MSM8225 mit zwei Kernen à einem Gigahertz ausgetauscht.

Keine Veränderungen soll es beim Speicher – 512 Megabyte RAM, vier Gigabyte interner Speicher, der Auflösung – 800 × 480 Pixel, sowie der Kamera mit fünf Megapixeln geben. Ebenfalls beibehalten werden soll die Integration der Beats-Audio-Technik. Genauere Angaben zur geplanten Markteinführung oder zum Verkaufspreis gibt es noch nicht.