News : Kommende Nokia Lumia 820 und 920 durchgesickert

, 69 Kommentare

Der Twitter-Nutzer evleaks hat erstmals Produktbilder der kommenden Nokia-Geräte über den Schnellnachrichtendienst veröffentlicht. Einige technische Daten sind ebenfalls bekannt, optische Ähnlichkeiten zu den ersten Lumia-Geräten sind zudem sehr deutlich.

Bei den Geräten dreht es sich laut evleaks um die Modelle Lumia 820 und 920 – in beiden Fällen handelt es sich wohl um die Nachfolger der Smartphones Lumia 800 und Lumia 900. Während die letzten beiden Modelle auf Displaygrößen von 3,7 beziehungsweise 4,3 Zoll setzen, sollen die neuen Geräte über Bildschirme von 4,3 Zoll (Lumia 820) respektive 4,5 Zoll (Lumia 920) verfügen.

Auf den Fotos deutlich zu erkennen ist die Farbvielfalt, in denen die Geräte auf den Markt kommen könnten – bereits die aktuellen Geräte boten hier einige Optionen an. Möglich ist die Verwendung der vom Nokia 808 PureView bekannten „PureView“-Technologie im Lumia 920 – so evleaks – die für besonders gute Fotos sorgt. Als vollkommen sicher hingegen gilt die Verwendung von Microsofts neuen Betriebssystem Windows Phone 8.

Nokia Lumia 820 und 920

Ebenfalls steht fest, dass die Vorstellung der Geräte im Rahmen von Nokias Hausmesse am 5. September 2012. Dies geht auch aus einem kürzlich von Nokia bei YouTube hochgeladenem Video hervor, das aussagt, dass sich am 05.09. „die Dinge ändern“ würden.

YouTube-Video