News : Samsung Galaxy S II, S III und Note erhalten Android 4.1

, 104 Kommentare

Nach den Querelen rund um das Update auf Android 4.0 für das Galaxy S scheint sich Samsung um eine kundenfreundlichere Aktualisierungspolitik zu bemühen. Denn gleich drei Smartphones sollen in den kommenden Wochen die neueste Version des Betriebssystems erhalten.

Laut SamMobile handelt es sich dabei um die Modelle Galaxy S II, Galaxy S III und Galaxy Note. Während man sich bei ersterem und letzterem Handy auf nicht näher genannte Quellen beruft, stammen die Informationen zum aktuellen Flaggschiff des südkoreanischen Herstellers von einer publik gewordenen Testversion des Updates. Diese trägt die Nummer I9300XXDLG4 und basiert auf Android 4.1.1.

Android 4.1.1 auf dem Samsung Galaxy S III
Android 4.1.1 auf dem Samsung Galaxy S III (Bild: sammobile.com)

Während das Galaxy S III das offizielle Update in etwa zwei Wochen erhalten soll, könnte es beim Galaxy S II und Galaxy Note etwas länger dauern. Den Angaben zufolge ist die Veröffentlichung für September oder Oktober geplant.

Wir danken unserem Leser „sandspiegel“ für die Hinweise!