News : Sapphire bringt neue HD 7950 mit höherem Boost-Takt

, 7 Kommentare

Nach PowerColor am heutigen Morgen hat jetzt auch Sapphire die erste Radeon HD 7950 mit Boost-Funktionalität vorgestellt. Der Hersteller nutzt dabei die von AMD gegebenen Freiheiten etwas mehr aus und bewirbt neben der alternativen Kühlung auch mit dem nochmals gesteigerten Takt im Turbo-Modus.

Die „Sapphire Radeon HD 7950 Vapor-X OC with Boost“ setzt in der Basis auf einen Takt von 850 MHz für den Grafikchip, im Turbo wird sie bis 950 MHz freigegeben. Der 3 GByte große GDDR5-Speicher arbeitet wie bisher auch mit effektiven 5 GHz. Für die Kühlung der Karte zeichnet sich das Modell „Vapor-X“ verantwortlich, welches mit vier Heatpipes und zwei 90-mm-Lüftern zur Tat schreitet und sowohl leise arbeiten als auch geringere Temperaturen bieten soll. Dafür nimmt die Kühllösung aber auch 2,5 Slots in Anspruch.

Sapphire Radeon HD 7950 Vapor-X OC with Boost

Über den Erscheinungstermin ist bisher nichts bekannt, auch der Preis verbleibt im Dunkeln. Bisher gibt es bereits fünf Modelle der Radeon HD 7950 in den Onlineshops, die von 290 bis 337 Euro gelistet sind. Der Neuling als quasi halbübertaktete Version dürfte sich deshalb wohl irgendwo in der Mitte ansiedeln.