3/7 BlackBerry Curve 9320 im Test : Eine gute Tastatur ist nicht genug des Guten

, 67 Kommentare

Bedienung & Display

Der besagte knackige Druckpunkt ist allerdings nicht nur in puncto Verarbeitung, sondern auch für die Bedienung entscheidend. Da der Begriff „BlackBerry“ nach wie vor auch und gerade mit dem Begriff „gute Tastatur“ zusammenhängt, ist hervorhebenswert, dass RIM in dieser Hinsicht auch für den 9320 einen hohen Standard bietet, sodass sich alle QWERTZ-Freunde binnen kürzester Zeit auf dem übersichtlichen, ausreichend dimensionierten Layout (siehe Bild unten) bestens zurechtfinden dürften.

Tastatur des Curve 9320
Tastatur des Curve 9320

Eine sicher auch dem Preissegment geschuldete Einschränkung ist dabei, dass kein Touchdisplay zum Einsatz kommt. Statt über die Berührung des Bildschirms wird der Testkandidat über das typische Trackpad gesteuert, das im Prinzip die gleichen Möglichkeiten wie der von älteren Modellen (z.B. dem Bold 9000) bekannte und mittlerweile in Rente geschickte Trackball liefert, dabei aber weniger anfällig für (vor allem schmutzbedingte) Ausfälle ist.

Die so geartete Bedienung geht in Verbindung mit den im letzten Abschnitt erwähnten weiteren Knöpfen flüssig von der Hand – dennoch dürften nicht wenige Nutzer die Möglichkeit vermissen, diese etwas altbackene Bedienung über die intuitiveren Touch-Eingaben zu komplementieren.

Letztere würde auf dem nur 2,44 Zoll großen Display allerdings auch keinen allzu großen Spaß machen. Und auch bei der Auflösung von 320 x 240 Pixel wird deutlich, dass der Fokus beileibe nicht auf der großzügigen Darstellung von Multimedia-Inhalten oder ähnlichem liegt. Die grundsätzliche Darstellung geht bei 164 ppi aber in Ordnung, auch wenn man sich bei großflächigeren Inhalten wie einer nicht-optimierten Webseite durchaus immer wieder mehr Fläche wünscht – in dieser Hinsicht bieten Geräte wie das Huawei Ascend G300 zu einem nahezu identischen Preis einfach eindeutig mehr.

Display-Werte
  • Helligkeit max.:
    • RIM BlackBerry PlayBook
      550
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.300
    • LG Optimus 4X HD
      548
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.200
    • Apple iPhone 4S
      488
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 7.200
    • BlackBerry Curve 9320
      463
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 7.000
    • Sony Xperia S
      449
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.500
    • HTC Titan
      439
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.700
    • HTC Sensation XL
      437
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.300
    • Motorola Xoom 2
      429
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.500
    • LG Optimus 3D
      425
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.800
    • HTC One X
      411
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.800
    • Sony Xperia U
      411
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.000
    • Sony Xperia Sola
      403
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.600
    • HTC Radar
      402
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.500
    • Sony Ericsson Xperia Arc
      394
    • Sony Tablet P
      390
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 7.400
    • HTC Evo 3D
      375
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.300
    • Samsung Galaxy S II
      371
    • LG Optimus Pad (V900)
      363
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.100
    • Apple iPad 2
      363
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.300
    • HTC One V
      360
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.700
    • Sharp Aquos SH80F
      355
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.900
    • HTC Sensation
      350
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.900
    • Samsung Galaxy Ace
      334
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 7.600
    • Samsung Galaxy Beam
      332
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.500
    • HTC Flyer
      331
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.000
    • Nokia Lumia 610
      327
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.220
    • iPad 3
      325
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.200
    • Acer Iconia Tab A500
      312
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.000
    • Motorola Xoom
      304
    • Samsung Galaxy Note
      302
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 7.400
    • Motorola Droid Razr
      297
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.300
    • HTC Desire C
      284
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.300
    • Huawei Ascend G300
      283
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.900
    • Nokia Lumia 800
      278
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 7.200
    • HTC One S
      269
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.400
    • HP TouchPad
      263
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.300
    • Sony Ericsson Xperia Play
      256
    • Samsung Galaxy S III
      235
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 7.000
    • Samsung Galaxy Nexus
      213
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.400
    • Nokia 808
      212
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 7.500
    • Nokia E6
      181
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 8.000
    • Sony Ericsson Xperia Neo
      143
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.700
  • Helligkeit min.:
    • iPad 3
      3
    • Apple iPhone 4S
      4
    • LG Optimus 3D
      5
    • Sony Xperia S
      5
    • Nokia E6
      7
    • Sony Ericsson Xperia Neo
      7
    • Samsung Galaxy Nexus
      7
    • Sony Ericsson Xperia Arc
      8
    • Sharp Aquos SH80F
      9
    • HTC Desire C
      10
    • Apple iPad 2
      10
    • Samsung Galaxy Beam
      12
    • HTC Titan
      12
    • Sony Tablet P
      13
    • HP TouchPad
      13
    • HTC Evo 3D
      14
    • HTC Sensation
      15
    • HTC One X
      16
    • HTC One V
      16
    • HTC Radar
      18
    • Samsung Galaxy S III
      19
    • HTC One S
      20
    • Nokia Lumia 610
      23
    • Sony Ericsson Xperia Play
      23
    • HTC Sensation XL
      24
    • Nokia Lumia 800
      28
    • Motorola Xoom
      30
    • Acer Iconia Tab A500
      33
    • Nokia 808
      35
    • LG Optimus 4X HD
      36
    • HTC Flyer
      43
    • Huawei Ascend G300
      44
    • LG Optimus Pad (V900)
      46
    • Sony Xperia Sola
      46
    • Samsung Galaxy S II
      48
    • Motorola Xoom 2
      50
    • Sony Xperia U
      53
    • RIM BlackBerry PlayBook
      58
    • Motorola Droid Razr
      65
    • Samsung Galaxy Ace
      66
    • Samsung Galaxy Note
      90
    • BlackBerry Curve 9320
      177
  • Kontrast:
    • Samsung Galaxy S II
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Samsung Galaxy Note
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Motorola Droid Razr
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Samsung Galaxy Nexus
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Nokia Lumia 800
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • HTC One S
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Samsung Galaxy S III
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Nokia 808
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Samsung Galaxy Beam
      2.231:1
    • Sony Ericsson Xperia Neo
      1.588:1
    • HTC One V
      1.384:1
    • Sony Ericsson Xperia Play
      1.280:1
    • HTC One X
      1.245:1
    • Acer Iconia Tab A500
      1.100:1
    • LG Optimus 3D
      1.089:1
    • Motorola Xoom
      1.050:1
    • HTC Sensation XL
      1.025:1
    • HTC Titan
      1.020:1
    • LG Optimus 4X HD
      945:1
    • RIM BlackBerry PlayBook
      928:1
    • Apple iPhone 4S
      887:1
    • Sony Xperia U
      874:1
    • HTC Radar
      873:1
    • Sony Xperia Sola
      857:1
    • Sony Tablet P
      847:1
    • iPad 3
      805:1
    • HTC Desire C
      788:1
    • Huawei Ascend G300
      786:1
    • HTC Flyer
      780:1
    • LG Optimus Pad (V900)
      772:1
    • Apple iPad 2
      772:1
    • Motorola Xoom 2
      727:1
    • Nokia Lumia 610
      726:1
    • HP TouchPad
      710:1
    • BlackBerry Curve 9320
      661:1
    • Sony Ericsson Xperia Arc
      596:1
    • Nokia E6
      548:1
    • HTC Sensation
      538:1
    • HTC Evo 3D
      518:1
    • Sharp Aquos SH80F
      444:1
    • Sony Xperia S
      415:1
    • Samsung Galaxy Ace
      265:1
    Angaben in Kontrast
Anmerkungen zur Display-Betrachtung

Beim Blick auf die ermittelten Display-Werte wird schließlich deutlich, dass „klein“ nicht per se „schlecht“ bedeuten muss. Mit einer Maximalhelligkeit von rund 460 cd/m² und Kontrastwerten von 661:1 gehört der Testkandidat zur Speerspitze (Helligkeit) bzw. zum unteren Mittelfeld (Kontrast), was für ein Einsteiger-Smartphone völlig in Ordnung geht.

Auf der nächsten Seite: Performance & Oberfläche