extrememory Xplorer 32 GB im Test: Die Geschwindigkeit wird zum Glücksspiel

 3/4
Parwez Farsan
30 Kommentare

Synthetische Benchmarks

Sandra Wechseldatenträger

Der Wechseldatenträger-Test in Sandra 2012 misst den Datendurchsatz, den die Datenträger beim Lesen und Schreiben verschiedener Dateigrößen erreichen. Dabei handelt es sich um einen gemittelten Wert, in den sowohl Leistungsspitzen als auch Einbrüche einfließen.

Sandra Wechseldatenträger Lesen 04284126168210Megabyte pro Sekunde (MB/s) 4 kB64 kB1 MB16 MB256 MB  Super Talent Supercrypt 32 GB  Super Talent Supercrypt 32 GB (USB 2.0)  extrememory brinell USB-Drive 32 GB  extrememory brinell USB-Drive 32 GB (USB 2.0)  extrememory Xplorer 32 GB  extrememory Xplorer 32 GB (USB 2.0)

In Sandra dreht der Xplorer noch ein wenig mehr auf: Mit knapp 192 MB/s ist er beim Lesen sogar schneller als der Supercrypt, wird beim Schreiben jedoch mehr als deutlich abgehängt.

Sandra Wechseldatenträger Schreiben 020406080Megabyte pro Sekunde (MB/s) 4 kB16 kB1 MB16 MB256 MB  Super Talent Supercrypt 32 GB  Super Talent Supercrypt 32 GB (USB 2.0)  extrememory brinell USB-Drive 32 GB  extrememory brinell USB-Drive 32 GB (USB 2.0)  extrememory Xplorer 32 GB  extrememory Xplorer 32 GB (USB 2.0)

Auf der nächsten Seite: Fazit