News : Windows 8 über DreamSpark (Ex-MSDNAA) verfügbar

, 274 Kommentare

Nichts wird derzeit so heiß erwartet und debattiert wie das neue Microsoft-OS Windows 8. Gerade das neue „Modern UI“ (ehemals Metro-Nutzeroberfläche) wird von vielen Nutzern in spe kritisch beäugt, macht sie den Desktop doch zu einem halben Tablet.

Nun gibt Microsoft das für Retail-Kunden erst ab dem 26. Oktober verfügbare OS Stück für Stück an die Öffentlichkeit: Nachdem Entwickler Windows 8 seit dem 15. August über MSDN herunterladen durften, sind nun auch Schüler und Studenten über DreamSpark Premium (ehemals MSDNAA) an der Reihe.

Windows 8 via DreamSpark
Windows 8 via DreamSpark

Obwohl der eigentliche Start für diese Zielgruppe erst morgen, also ab dem 24. August, erfolgen sollte, kann Windows 8 bereits jetzt via DreamSpark Premium „gekauft“ und heruntergeladen werden. Eine Übersichtsseite zu den Login- und Registrierungsformalien der größten, teilnehmenden Universitäten bietet Microsoft direkt an – abgesehen davon nutzt quasi jedes Institut das praktische Angebot.