News : Matias Quiet Pro: Besonders leise mechanische Tastatur vorgestellt

, 49 Kommentare

Obwohl sich hochwertige Tastaturen mit mechanischen Schaltern steigender Beliebtheit erfreuen, kommt nicht jeder Nutzer mit der teils hohen Lautstärke zurecht. Gerade Modelle mit „taktilen“ Schaltern, die mechanisch und akustisch über das Erreichen des Signalpunktes informieren, sind beim Tippen äußerst präsent.

Der Tastaturenspezialist Matias hat nun einen Schaltertyp entwickelt, der Feedback ohne erhöhte Lautstärke verspricht. Das nun vorgestellte „Quiet Pro“-Keyboard soll sich dank dieser Innovation auch für den Einsatz in Büros und ruhigen Umgebungen eignen. Zudem versprechen abriebsichere, „laser etched“ Keycaps eine besonders hohe Haltbarkeit der Beschriftung.

Matias Quiet Pro

Hinsichtlich der Zusatzfunktionen ist das im 105-Tasten-Layout gehaltene Eingabegerät allerdings weniger innovativ. Drei USB-Anschlüsse, allerdings ohne eigene Stromversorgung, und Mediashortcuts, die über eine FN-Taste aktiviert werden, sind herkömmliche Komfortmerkmale.

Die Quiet-Pro-Tastatur ist im amerikanischen Raum für derzeit 149 US-Dollar erhältlich. In Europa soll das Modell ab Januar über The Keyboard Company verfügbar sein. Zudem plant Matias, die Schalter nicht nur anderen Firmen anzubieten, sondern zukünftig auch über die eigene Homepage an Endkunden zu verkaufen.