News : „StarCraft II: Heart of the Swarm“ startet in die Beta-Phase

, 59 Kommentare

Mitte Juni wurde die neue StarCraft-II-Erweiterung mit dem Titel „Heart of the Swarm“, welche Ende 2012 beziehungsweise Anfang 2013 auf dem Markt erscheinen soll, als annähernd fertiggestellt beschrieben. Nun gibt Publisher Blizzard den Start des geschlossenen Beta-Tests bekannt.

An der Beta-Phase dürfen anfänglich nur ausgewählte Personen, wie beispielsweise professionelle Spieler, Journalisten und die Gewinner des Arcade-Wettbewerbs, teilnehmen. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen weitere Einladungen an aktive Spieler verschickt werden. Blizzard weist dabei darauf hin, dass sich Interessenten für eine mögliche Teilnahme über die eigenen Kontoeinstellungen unter dem Menü-Punkt „Beta Profile Settings“ registrieren können. Eine Garantie für eine Beteiligung ist dadurch allerdings nicht gegeben.

StarCraft 2: Heart of the Swarm Gameplay-Trailer

Im Vordergrund der Test-Phase steht für die Entwickler von Blizzard vor allem das Balancing der neu eingeführten Einheiten für die drei Fraktionen Terraner, Zerg und Protoss, im Mehrspieler-Modus. Screenshots und Video-Mitschnitte der kommenden Erweiterung werden sich auch für die Nicht-Teilnehmer in den Tiefen des World Wide Webs einsehen lassen, da laut dem Unternehmen kein Geheimhaltungsvertrag für die Vorabversion existiert. Der Release könnte somit, abhängig vom tatsächlich nötigen Balancing, tatsächlich in der näheren Zukunft liegen – mit etwas Glück schon zum Weihnachtsgeschäft.