News : Ainol stellt neue 10-Zoll-Tablets vor

, 36 Kommentare

Anfang September hatte Ainol bereits mit dem Novo 7 Crystal für umgerechnet 99 Euro ein preisgünstiges Einsteiger-Tablet vorgestellt. Jetzt stellt der chinesische Hersteller zwei neue 10-Zoll-Tablets vor, welche bereits ab 199 Euro zu erhalten sein sollen.

Nachdem Ainol in der letzten Zeit mit einer Großoffensive an neuen Tablets versuchte, auf dem Tablet-Markt Fuß zu fassen, veröffentlicht das chinesische Unternehmen nun mit dem Ainol 10 Hero und dem Ainol 10 Hero II zwei weitere Tablets aus dem Einsteiger-Segment.

Beide Geräte sind, bis auf den Prozessor, vollkommen identisch. So verfügen beide über ein 10,1 Zoll großes IPS Display, welches mit 1.280 × 800 Bildpunkten auflöst und bei einem Blickwinkel von 178° ein scharfes Bild ermöglichen soll. Im Ainol 10 Hero hat der Hersteller einen ARM-AML8726-MX-Dual-Core-Prozessor verbaut, welcher mit 1,5 Gigahertz taktet. Im Ainol 10 Hero II kommt hingegen ein ATM7029-Quad-Core-Prozessor zum Einsatz, welcher aber ebenfalls mit 1,5 Gigahertz taktet. Beiden Prozessoren wurde eine Mali400-GPU zur Seite gestellt. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf jeweils einem Gigabyte und 16 Gigabyte interner Speicher, welcher zudem noch mit handelsüblichen microSD-Karten aufgerüstet werden kann.

Energie beziehen die Tablets aus einem fest verbauten Akku, welcher eine Kapazität von 8.000 mAh besitzt. Dieser soll ein Musikhören von bis zu 15 Stunden und ein Abspielen von Videos sowie Surfen von bis zu acht Stunden ermöglichen.

Ainol Hero, Hero II

Dem 262 × 178 × 9,5 Millimeter großen und 672 Gramm schweren Gerät stehen als drahtlose Schnittstellen sowohl WLAN im Standard 802.11 b/g/n und Bluetooth 2.1 zur Verfügung, eine 3G-Verbindung ist zudem über ein externes USB-Dongle realisierbar. Des Weiteren ist zudem ein GPS-Modul vorhanden.

Auch an eine Kamera hat Ainol gedacht: Beiden Geräten stehen eine rückseitig verbaute, mit zwei Megapixeln auflösende und eine frontseitig verbaute und mit 0,3 Megapixeln auflösende Kamera zur Verfügung. Über einen HDMI-Anschluss können die aufgenommenen Bilder und Videos direkt an ein HDMI-fähiges Ausgabegerät übertragen werden.

Das Ainol 10 Hero und das Ainol 10 Hero II werden mit Android 4.1 Jelly Bean ausgeliefert und sollen beide ab dem 25. Oktober über den Ainol-eigenen Online-Shop für jeweils 199 Euro bzw. 239 Euro erhältlich sein.

Ainol Hero Ainol Hero II
OS: Android 4.1 Jelly Bean
Display: 10 Zoll
1.280 × 800 Pixel
Display-Art: Touchscreen, kapazitiv
Bedienung: Touch
CPU / Chip: ARM-AML8726-MX
Dual-Core, 1,5 GHz
ATM7029
Quad-Core
GPU / Chip: Mali400-GPU
Arbeitsspeicher: 1 GB
Speicher: 16 GB
erweiterbar (max. 32 GB)
Drahtlose Schnittstellen: WLAN (802.11 b/g/n)
Bluetooth 2.1
Kamera (frontseitig): 0,3 MP
Kamera (rückseitig): 2MP
Akku (mAh): 8.000
Abmessung (mm): 262 × 178 × 9,5
Gewicht (g): 672
Besonderheiten: HDMI-Anschluss