News : Gerüchte rund um LG Nexus 4 verdichten sich

, 57 Kommentare

Die Präsentation des fünften Nexus-Modells in den kommenden Wochen wird immer wahrscheinlicher. Nachdem in den vergangenen Tagen vor allem in IT-orientierten Medien über Hersteller und Zeitpunkt spekuliert wurde, berichtet nun auch die französische Tageszeitung Le Figaro über das wohl neue Modell.

Dort will man erfahren haben, dass das vierte Nexus-Smartphone von LG produziert und am 29. Oktober präsentiert wird. Und auch in anderen Punkten gleichen die neuen Angaben den bisherigen Gerüchten, wie beispielsweise der Einsatz einer drahtlosen Ladetechnik und eines Qualcomm-S4-Pro-SoCs. Das Nexus 4, so die wohl offizielle Bezeichnung, soll künftigen Android-Smartphones als Benchmark dienen, so die Zeitung. Unklarheiten gibt es jedoch in Bezug auf die Verfügbarkeit: Hier spricht Le Figaro von einem weltweiten Start ebenfalls am 29. Oktober, in Frankreich und einigen anderen Ländern soll das neue Modell jedoch erst Anfang Dezember in den Handel kommen.