4/5 Google Android 4.2 : Das sind die neuen Funktionen in „Jelly Bean“

, 91 Kommentare

Google Play & Google Music

Googles Online-Musikspeicher und Musik-Shop „Google Music“ startet nun auch in weiteren Ländern, unter anderem endlich auch in Deutschland. Als großen Partner konnte man zuletzt Warner Music gewinnen, womit Google nun mit nahezu allen großen Musik-Labels weltweit zusammenarbeitet. So kann der Benutzer über den Play Store Musik anhören und kaufen.

Des Weiteren bietet Play Music die Möglichkeit, über das eigene Google-Konto auf Googles Cloud-Server bis zu 20.000 Musikstücke hochzuladen, um über diese mobil verfügen zu können. Musiktitel, welche bei Play Music erworben wurden, werden ebenfalls automatisch online gespeichert.

Auch das Film-Angebot, welches seit der Einführung ca. 600 leihbare Filme umfasst, die teilweise auch in HD-Qualität abrufbar sind, soll ab diesem Zeitpunkt drastisch erweitert werden und nahezu identisch mit den in den USA erhältlichen Inhalten sein. Lediglich die News-Magazine fehlen. In der neuen Version ist es zudem möglich, Filme nicht nur wie bisher leihen zu können, sondern diese auch direkt zu kaufen.

Google Music
Google Music

Google Now

Der selbstlernende Push-Informationsdienst „Google Now“ kann neben Project Butter sicherlich als die größte Neuerung von Android 4.1 Jelly Bean bezeichnet werden. Auch diesen Dienst hat Google in der neuen Android-Version erweitert. Google Now wird zukünftig in der Lage sein, auch interessante Bilder aus der Umgebung anzeigen zu können. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Pakete oder Fluginformationen verfolgen zu können, sowie sich über das Kino-Programm von Lichtspielhäusern in der näheren Umgebung informieren zu lassen. Da es sich bei der Paket- oder Fluginformationsverfolgung um persönliche Daten handelt, ist stark davon auszugehen, dass das jeweilige Unternehmen Google die Daten zur Verfügung stellen muss. Daher kann noch nicht gesagt werden, welche Dienste hierzulande zum Start bereits unterstützt werden.

Neue Google-Now-Funktionen
Neue Google-Now-Funktionen

Auf der nächsten Seite: Sonstige Neuerungen