News : GTA V: Termin enthüllt? Offizielle Infos im November

, 103 Kommentare

In weniger als zwei Wochen dürften eine ganze Menge Details zum vermutlich im kommenden Jahr erscheinenden Action-Blockbuster „GTA V“ enthüllt werden. Ab dann ziert das Spiel nämlich das Cover des US-Spielemagazins Game Informer. Laut Redakteur Matt Bertz soll dies die längste Titel-Story des Magazins aller Zeiten werden.

Am 8. November soll die zuvor bereits angekündigte Dezemberausgabe zunächst in digitaler Form mit über 18 Seiten Material inklusive Screenshots zu „Grand Theft Auto V“ erscheinen, wie die Macher des Magazins nun locken. Tatsächlich dürfte der Artikel mit diversen exklusiven Informationen aufwarten können. Ob dabei auch ein konkreter Veröffentlichungstermin herausspringt, wird sich zeigen.

Artwork zu GTA V
Artwork zu GTA V (Bild: Rockstar Games)

Vor wenigen Tagen hat Rockstar Games zudem ein weiteres „Appetithäppchen“ in Form eines Artworks unter die Leute gebracht. Es trägt den Titel „Pest Control“ und zeigt die bewaffneten „Kammerjäger“, die bereits auch im ersten und noch immer einzigen offiziellen Trailer zu GTA V zu sehen waren.

GTA V – Erster Trailer

Vielen Dank an unseren Leser omega™ für den Hinweis!

Update 29.10.2012 15:02 Uhr  Forum »

Die polnische Website GTA-Five hat Fotos eines vermeintlichen Promo-Posters zu „GTA V“ veröffentlicht. Darauf wird „Frühling 2013“ als grober Erscheinungstermin genannt. Bereits zuvor kursierten im Netz Gerüchte um eine Veröffentlichung im kommenden März. Eine offizielle Bestätigung der Echtheit dieser Bilder oder des Termins steht allerdings noch aus. Rockstar Games ist allerdings offenbar nicht gerade erfreut über die Fotos und ruft auf seiner Seite die Fans dazu auf, solche mutmaßlichen „Leaks“ dort weder zu posten noch zu diskutieren.

REMINDER: Golden Rule #1 right above the Comment Box (bottom of this page).

Anyone posting links to or discussing supposed "leaks" about our games here on our own site will have their commenting privileges suspended indefinitely. Think before you post.

Darüber hinaus ist auf dem Pre-Order-Plakat lediglich von Versionen für Xbox 360 und PlayStation 3 die Rede, eine PC-Version ist nicht aufgeführt. Sofern das Material authentisch ist, könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass die PC-Version erneut (deutlich) später erscheinen wird, wie es bereits beim Vorgänger der Fall war.

Danke an unseren Leser pushorfold für den Hinweis im Forum!