News : Maus mit Massage-Funktion von Art Factory angekündigt

, 39 Kommentare

Hochwertige Mäuse für Spieler haben ein klar abgestecktes Featurefeld, in dem sich Hersteller profilieren können. Bei Office-Geräten liegt der Fall ein wenig anders – hier ist Kreativität gefragt. Art Factory hat nun eine Maus vorgestellt, die per Knopfdruck vom Eingabe- zum Massagegerät wird.

Bei dem innovativen Produkt handelt es sich im Kern um eine optische Touch-Maus mit „entspannender“ LED-Beleuchtung. Die Verbindung zum Rechner erfolgt kabellos, wobei ein Ladegerät mitgeliefert wird.

Art Factory - Massagemaus
Art Factory - Massagemaus

Kerntechnologie ist jedoch die Massagefunktion, durch die sich die Maus „in den Händen so gut wie am Körper anfühlen“ soll. Aktiviert wird der Entspannungsmodus über drei Seitentasten, die die drei verschiedenen Modi auswählen. In insgesamt zehn verschiedenen Stufen vibriert die Massagemaus entweder in gleicher Intensität, pulsierend oder mit linear sinkender Stärke. Im Blick hat der Hersteller aber nicht nur Hände, sondern auch andere Körperzonen, die der Erfrischung bedürfen.

Laut einem PDF-Flyer meint das unter anderem den Hals, allerdings wird die Maus erstmals auf der eroFame im Oktober ausgestellt werden – einer Erotikmesse. Ob die Massagemaus auch wasserfest und abwischbar ist, hat der Hersteller aber bislang nicht angegeben. Eindeutig zweideutig, denn der nächste Auftritt des Entspannungsgerätes wird die Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas Anfang des kommenden Jahres sein.