News : Neuer Produkt-Wertungskasten in unseren Tests

, 39 Kommentare

Im Fazit einiger unserer Tests gibt es zukünftig einen neuen Wertungskasten. Jener listet nicht mehr nur die positiven und negativen Aspekten des Produkts auf, sondern enthält darüber hinaus auch eine Wertung diverser Einzelkriterien. Auf eine Gesamtwertung verzichten wir mit Absicht.

Die Einzelkriterien bewerten wir jeweils mit sehr gut (++), gut (+), befriedigend (O), schlecht (−) oder sehr schlecht (−−). Welche Kriterien es gibt, richtet sich nach der Produktgruppe, bei Notebooks gibt es zum Beispiel die fünf Kriterien „Display“, „Leistung Office“, „Leistung Spiele“, „Laufzeit“ und „Verarbeitung“. Den Anfang macht unser Test des Lenovo X230.

Lenovo X230 (NZD2GGE)
Produktgruppe Notebooks, 10.10.2012
  • DisplayO
  • Leistung Produktiv+
  • Leistung Unterhaltung
  • Laufzeit++
  • VerarbeitungO
  • sehr lange Laufzeiten
  • mattes Display
  • geringe Temperaturentwicklung
  • leise arbeitende Kühlung
  • Schnittstellenauswahl
  • schlechter Kontrast
  • Tastaturhub sehr ungleichmäßig
  • unbefriedigendes Touchpad
  • empfindliches Gehäuse

Für (nur) fünf Bewertungsstufen haben wir uns ganz bewusst entschieden. Damit mag zwar keine fein abgestufte Wertung möglich sein, aber das ist auch nicht unser Ziel: Der neue Wertungskasten soll vielmehr einen groben ersten Eindruck von den Stärken und den Schwächen eines Produkts ermöglichen. Die vielschichtigen Details eines Produkts können nur in Textform ausreichend gewürdigt werden und lassen sich unserer Meinung nach nicht auf (Prozent-)Zahlen reduzieren. Deshalb gibt es auch keine Gesamtwertung, sondern nur eine Wertung der Einzelkriterien.

Am Ende enthält der neue Wertungskasten einen Link in unseren Preisvergleich. Der genannte Preis wird laufend aktualisiert und stimmt folglich auch dann noch, wenn man einen Artikel erst einige Wochen nach dessen Veröffentlichung liest. Als fixen Referenzpreis geben wir aber auch die „Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers“ zum Zeitpunkt der Produkt-Veröffentlichung an. Damit dem Wertungskasten nicht zu viel Bedeutung beigemessen wird, haben wir ihn übrigens bewusst unauffällig gestaltet.

Nutzen werden wir den neuen Wertungskasten zunächst in Tests von Notebooks, Tablets und Smartphones. Sie ergänzen unser traditionell ausführlich schriftlich verfasstes Fazit, sie ersetzen sie nicht.

Wir freuen uns auf konstruktive Kritik in den Kommentaren dieser News.