News : Open webOS in Version 1.0 verfügbar

, 10 Kommentare

Vor wenigen Stunden haben HP und das Open webOS Project Version 1.0 von Open webOS zur Verfügung gestellt. Damit hat der IT-Konzern seine Ende Januar getroffene Zusage, das ehemals von Palm übernommene Betriebssystem webOS in einer Open-Source-Variante bereitzustellen, erfüllt.

Man habe in den vergangenen Monaten mehr als 75 webOS-Komponenten integriert und insgesamt 450.000 Zeilen Programmcode produziert. Open webOS 1.0 wird zudem das Plattform-übergreifende Entwickler-Framework Enyo 2 unterstützen. Den Projektverantwortlichen steht der größte Schritt aber noch bevor. Denn nun kann das Betriebssystem auf zahlreiche Geräte portiert werden. In einem kurzen Video zeigt HP dies anschaulich anhand eines Windows-All-in-One-PCs.

Open webOs auf einem HP AIO-PC

Aber auch Open webOS selbst soll noch weiter ausgebaut werden. In den kommenden Monaten sollen Open-Source-Komponenten aus dem Bereich Audio und Video integriert werden, ebenso der Bluetooth-Stack BlueZ. Aber auch die Verwaltung von Netzwerken sowie die Rendering-Architektur SysMgr sollen integriert respektive verbessert werden.

Der Open-webOS-1.0-Quellcode steht in Github zum Download bereit.