News : Startschuss für Windows Phone 8 fällt diese Woche

, 81 Kommentare

Offiziell angekündigt hatte Microsoft die neue Windows-Phone-Version zwar bereits im Juni, aber erst heute ist der Startschuss gefallen. Auf zwei Events in San Francisco und München wurden die letzten zurückgehaltenen Details preisgegeben, darunter auch Termine zur Verfügbarkeit der neuen Geräte.

Hierzulande sollen diese bereits am kommenden Wochenende verfügbar sein, unter anderem bei allen vier großen Mobilfunkanbietern. Ob dies jedoch für alle verfügbaren Geräte gilt, ist unklar. Zumindest Nokia und HTC bestätigten dies für das Lumia 820 und 920 respektive das 8S und 8X.

Windows Phone 8 ausprobiert

Zu Windows Phone 8 selbst gab es nur wenige neue Informationen, anders als erwartet hatte das Unternehmen aus Redmond keine große Überraschung für den heutigen Tag aufgespart. Lediglich „Räume“, eine Möglichkeit zur Erstellung privater Gruppen zum Austausch von Informationen, sowie die „Kinderecke“, ein eingeschränkter Account für den Nachwuchs, waren nennenswerte Einzelheiten.

Interessanter war da schon der Kurs, der mit Windows Phone 8 verfolgt werden soll. Die wohl wichtigste Zielgruppe sind dabei Familien, was nicht nur die beiden oben genannten Funktionen belegen. Aber auch Firmenkunden will man deutlich stärker begeistern, als bislang mit Windows Phone 7.x; nicht zuletzt durch die Optik der neuen Smartphones. Denn darauf, so zumindest die Aussage Microsofts, lege man auch in Unternehmen immer mehr Wert. Mit dem integrierten Office-Ableger sowie den Sicherheitsmerkmalen sei man hier ebenfalls auf einem guten Weg.

Ganz klar ist: Mit den bisherigen Erfolgen ist man nicht zufrieden, mit einem sehr offensiven Marketing soll der weltweite Marktanteil steigen. Microsoft-Chef Steve Ballmer machte deshalb deutlich, dass das neue Betriebssystem zusammen mit „Killer Hardware“ auf den Markt kommen werde, kein Smartphone einer anderen Plattform würde über bessere Technik verfügen.

Die wichtigsten Neuerungen von Windows Phone 8 werden wir in Kürze ausführlicher betrachten.