News : WebPlatform.org – Neuer Anlaufpunkt für Webentwickler?

, 24 Kommentare

Fast alle großen Player in der globalen Internetwirtschaft haben in einer Kooperation mit dem W3C eine neue Plattform für Webentwickler namens WebPlatform.org ins Leben gerufen. Die neue Plattform soll Informationen zu allen aktuellen Themen des Web beinhalten, wie HTML5, CSS3, JavaScript oder WebGL.

Dabei beinhaltet die Plattform neben Dokumentationen und Tutorials auch einen Chat, ein Forum sowie einen Blog. Daraus werden soll künftig die erste Anlaufstelle bei thematisch passenden Fragen. Angesichts der Liste der teilnehmenden Unternehmen – welche Adobe, Apple, Facebook, Google, HP, Microsoft, Mozilla, Nokia und Opera enthält – klingt das Vorhaben nicht unrealistisch.

Die Inhalte werden dabei zum Großteil in Form eines Wikis gepflegt. Mitarbeiter der kooperierenden Unternehmen werden die Seite nach und nach mit Inhalt füllen. Im aktuellen Alpha-Stadium sind die Informationen noch rar. Eine API soll eine möglichst einfache Weiterverarbeitung der Informationen ermöglichen.

YouTube-Video: Introducing Web Platform Docs

Ob aus der Plattform wie angekündigt tatsächlich der einzige Anlaufpunkt für bestimmte Informationen wird, werden die nächsten Monate zeigen. Die Zusammenkunft großer Unternehmen mit dem W3C zur Bündelung von Informationen und eventuell auch zur Vereinheitlichung mancher Standards ist aus Entwicklersicht jedenfalls zu begrüßen.