5/6 Windows Phone 8 : Das ist Microsofts neues Windows für Smartphones

, 248 Kommentare

Bereits angekündigte Geräte

Ein erfolgreicher Plattformstart hängt nicht nur von der Güte der Plattform, dem Einsatz des dahinter stehenden Unternehmens und dem sogenannten Ökosystem ab. Entscheidend ist schlussendlich auch, welche Hersteller auf das neue Pferd setzen – und damit die Attraktivität und die Reichweite des Angebots erhöhen.

Zwar liegen noch längst nicht alle Karten auf dem Tisch, doch zeichnete sich in der jüngeren Vergangenheit bereits ab, dass Windows Phone 8 in den kommenden Wochen und Monaten auf den folgenden Geräten in Erscheinung treten wird.

HTC 8X und 8S

HTC kündigte bereits Mitte September eigene WP-8-Geräte an. Dabei kann das über eine Dual-Core-CPU und ein 720p-Display verfügende 8X als neues Flaggschiff verstanden werden, während das 8S mit Standard-Auflösung und einem gedrosselten Prozessor eher die Mittelklasse bedient.

HTC 8X
HTC 8X HTC 8S
Display:
(Auflösung)
4,3", LCD2
1280 x 720 Pixel
4", S-LCD
800 x 480 Pixel
CPU / Chip: S4plus (MSM8260A), 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor S4plus (MSM8227), 1,0 GHz Dual-Core-Prozessor
Arbeitsspeicher: 1 Gigabyte 512 Megabyte
Speicher: 16 GByte, nicht erweiterbar 4 GByte, per microSDXC-Karte erweiterbar
Standards / Besonderheiten: HSPA+ (bis zu 14,4 Mbit im Download und 5,76 Mbit/s im Upload), WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 2.1, mit GLONASS-Unterstützung, NFC, Beats Audio HSPA+ (bis zu 14,4 Mbit im Download und 5,76 Mbit/s im Upload), WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 2.1, GPS mit GLONASS-Unterstützung, Beats Audio
Kamera: 8 Megapixel, Autofokus, LED-Blitzlicht, BSI-Sensor, f/2.0-Blende, 28 mm Linse, Videoaufnahme in bis zu 1.080p (dedizierter „ImageChip“), 2.1-Megapixel-Frontkamera (1.080p-Videoaufnahme) 5 Megapixel, Autofokus, LED-Blitzlicht, f/2.8-Blende, 35 mm Linse, Videoaufnahme in bis zu 720p
Akku (mAh): 1.800 1.700
Abmessung: 132,35 x 66,2 x 10,12 mm 120,5 x 63 x 10,28 mm
Gewicht: 130 Gramm 113 Gramm
HTC 8S

Huawei Ascend W1

Anders als die offiziell angekündigten HTC-Geräte bewegt sich das unter dem Namen Ascend W1 gehandelte erste Huawei-Smartphone mit WP 8 noch im Verborgenen. Dass noch in diesem Jahr ein solches Gerät erscheinen wird, kann allerdings als ausgemacht gelten: Entsprechendes hatte Huawei bereits im Juni angekündigt, sodass bemerkenswert ist, dass bisher noch keine handfesten Details zu dem Smartphone durchgedrungen sind.

Nokia Lumia 920 und 820

Nokia war als Haus- und Hofhersteller von Microsoft standesgemäß der erste Spieler, der eigene WP-8-Geräte ankündigte. Und auch hier setzen die Verantwortlichen auf zwei Geräte zum Start: Das zur Oberklasse gehörende Lumia 920 und das in der Mittelklasse positionierte Lumia 820.

Nokia Lumia 820 und 920
Nokia Lumia 820 Nokia Lumia 920
Display 4,3", 800 × 480 Pixel
OLED, ClearBlack
4,5", 1.280 × 800 Pixel
IPS, ClearBlack
SoC Qualcomm Snapdragon S4, 1,5 GHz Dual-Core
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 8 GB, erweiterbar 32 GB, nicht erweiterbar
Kamera 8 MP, Videos mit 1.920 × 1.080 Pixeln
Frontkamera mit 0,3 MP
8,7 MP, Videos mit 1.920 × 1.080 Pixeln
Frontkamera mit 1,2 MP
Akku 1.650 mAh, drahtloses Laden möglich 2.000 mAh, drahtloses Laden möglich

Samsung ATIV S und Marco

Auch Samsung ist von der ersten Stunde an mit von der Partie – und fährt dabei höchstwahrscheinlich eine ähnliche Schiene wie HTC und Nokia. Auf der einen Seite steht dementsprechend das ATIV S, das mit einem 4,8 Zoll großen S-AMOLED-Display, einer 1,5 GHz Dual-Core-CPU und einem Akku mit 2.300 mAh derzeit als WP-8-Flaggschiff der Koreaner gehandelt werden kann.

Samsung Ativ S

Das bisher noch nicht offiziell angekündigte Mittelklasse-Angebot mit Codenamen „Marco“ soll ebenfalls über eine 1,5 GHz Dual-Core-CPU (Qualcomm MSM8960) sowie über ein 4 Zoll großes S-AMOLED-Display (Auflösung: 800 × 480 Pixel) verfügen.

ZTE

Auch ZTE wird im Fahrwasser des Starts von WP 8 wahrscheinlich mindestens ein eigenes Gerät vorstellen. Entsprechendes verkündete ein Mitarbeiter Mitte September gegenüber unterschiedlichen Medien. Wie genau sich das Angebot gestalten und wann ZTE dieses vorstellen wird, ist aktuell aber noch unklar.

Auf der nächsten Seite: Kurzer Überblick über WP 7.8