News : Canon startet „Power-to-celebrate“-Aktionswochen

, 16 Kommentare

Canon wird für den Zeitraum vom 1. November 2012 bis zum 20. Januar 2013 verschiedene Programme für registrierte Kunden anbieten. Neben einer Cashback-Aktion wird das Unternehmen auch eine sogenannte „PowerCard“ anbieten und hat des Weiteren für Foto- und Filmbegeisterte eine Tour durch Deutschland organisiert.

Mit den „Power-to-celebrate“-Aktionswochen bietet Canon im Zuge der aufkommenden Feiertage mehrere Programme an, die für Kunden eine Ersparnis im Vergleich zum üblichen Erwerb darstellen. Als Erstes sei hier eine Cashback-Aktion zu nennen, die je nach getätigtem Einkauf eine Rückerstattung des Kaufpreises in Höhe von bis zu 200 Euro erlaubt. Die genaue Summe ist abhängig von den erworbenen Produkten und beinhaltet neben mehreren DSLR-Gehäusen auch Objektive und Zubehör. Eine Liste aller zur Aktion gehörenden Produkte kann unter den Teilnahmebedingungen auf Canons Webseite eingesehen werden.

Unter dem Namen „PowerCard“ möchte Canon einen sogenannte „2-für-1 Vorteil“ für die Kunden anbieten. Mit dieser können zum Beispiel Restaurant- und Kinobesuche, sowie weitere Freizeitangebote zu einem reduzierten Preis wahrgenommen werden. Die Karte hat eine Laufzeit bis zum Abschluss des Jahres 2013 und steht Käufern von PowerShot-Fotoapparaten, Videokameras und verschiedenen Druckern zur Verfügung. Auch in diesem Fall sollte ein Blick auf die Bedingungen der Aktion geworfen werden.

Zum Abschluss wird Canon mit der „Celebrate-Tour“ quer durch Deutschland reisen und an verschiedenen Standorten zu mehreren Events einladen. Auf diesen können Interessenten Produkte ausprobieren, mit Experten der Technik ins Gespräch kommen, oder einfach nur an Gewinnspielen teilnehmen.